Flammkuchen vs. Pizza: Unterschiede und Rezept


Pizza oder Flammkuchen, Italien oder Frankreich. Doch was unterscheidet die beiden Nationalbackwaren sonst noch?

Eines haben sie jedenfalls gemeinsam: Sie sind irre lecker! Die zweite Gemeinsamkeit besteht darin, dass sie beide am besten gelingen, wenn wir sie in einem Holzbackofen zubereiten. Und hier kommen wir ins Spiel. Denn mit Holzbacköfen kennen wir uns aus. Doch zunächst, die Unterschiede. 

Auf den ersten Blick besteht der natürlich im Teig, die Pizza hat einen vergleichsweise „dicken“ Teig, der Flammkuchen ist hauchdünn. Die Pizza wird immer aus einem Hefeteig mit geringem Hefeanteil und langer Ruhezeit hergestellt. Nur so kann der Teig reifen und erlangt seine Elastizität. Für den Flammkuchen wird ein Ölteig gemacht, er besteht nur aus Mehl, Wasser, Öl und Salz. Selbstvertsänldich geht auch ein Hefeteig, aber ein französischer Koch sagte mir einmal, es müsse ein Ölteig sein.

Der Belag wird in beiden Fällen roh auf den Teig gelegt. Die klassische Pizza besteht immer aus Tomatensugo, Kräutern und Käse plus Zutaten nach Geschmack, die von einfacher Salami bis hin zu exklusivem Trüffel reichen können. Der Original Elsässer Flammkuchen besteht immer aus Schmand, Speck und Zwiebel. Auch für den Belag des Flammkuchens gibt es zahlreiche Varianten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, solange der extrem dünne Teig den Belag aushält.

Und nun zu einer großen Gemeinsamkeit: Beide Teige lieben einen original Holzbackofen. Hier ist das Geheimnis der hochwertige Schamotteboden, der die Temperatur bis zu 400 Grad über eine lange Zeit halten kann. Beim Einschießen in den Ofen entstehen so bei beiden Teigen die charakteristischen Blasen. Für die vornehme Bräunung sowohl des Teiges als auch des Belags ist die Temperatur in der Kuppel des Ofens entscheidend. In einem qualitativ hochwertigen Holzbackofen, wie sie beispielweise die Manufakturen Valoriani oder Fontana anbieten, liegt die Temperatur in der Kuppel durch patentierte Luftzirkulationssysteme immer etwas über der Bodentemperatur. Vor allem beim Flammkuchen ist das das Geheimnis des Erfolgs, der Belag wird sozusagen in Sekundenschnelle flambiert.

Rezepte für Flammkuchenteig:

250 g Mehl
125 ml Wasser
2 EL Öl
Prise Salz

Und für den Belag: Schmand muss immer sein. Alles weitere ist dem Geschmack des Kochs überlassen. Hier einige Vorschläge: Herbstlicher Flammkuchen mit Birne und Roquefort, Traditionell mit Speck und Zwiebel, Italienisch mit Tomate und Kräutern oder Hessisch mit Handkäs und Zwiebel.

Pizzateigrezepte gibt es auf unserer Website. Und natürlich auch jede Menge Öfen, die sich hervorragend eignen für die Zubereitung verschiedener Backwaren wie Pizza, Flammkuchen, Brot, aber auch Aufläufen, Fleischgerichten und vielem mehr. Wer Interesse hat, vereinbart am besten einen Beratungstermin in unserer Ausstellung nahe Frankfurt am Main mit uns. Wir beraten persönlich, umfassend und bieten auch nach dem Kauf einen Rundum-Service an.

Zugehörige Produkte

In der Ausstellung
Bernardi My Miss Baker
My Miss Baker, der Profi für zu Hause My Miss Baker® ist der kleinste Teigkneter der Welt. Der erste Teigkneter aus dem Hause Bernardi, der für den Privatgebrauch angeboten wird.  Die elegante My Miss Baker® Teigknetmaschine mit patentierter Taucharm-Technologie steht ihren professionellen Geschwistern Miss Baker, Bernardi RS und Bernardi BT in nichts nach. Sie ist das neueste Produkt der Familie Bernardi und gebaut für den anspruchsvollen Einsatz im Privatbereich oder im semiprofessionellen Bereich. Sie ist kompakter als ihre Geschwister, knetet 3 kg (Schüsselkapazität 10l), was für zu Hause völlig ausreichend ist. Dadurch ist sie kompakt in den Abmaßen und handelbar im Gewicht. Sie ist zweifelsohne ein Schmuckstück in jeder Küche, ein Hingucker und ein treuer Begleiter für jede Art von Teig. Ihre großen Geschwister für den professionellen Einsatz beginnen bei 6 kg Volumen und erreichen bis zu 48 kg Volumen. Und sie profitiert von Bernardis großer Erfahrung mit den gastronomischen Teigknetern: die perfekte mechanische Abstimmung der Knethaken mit dem patentierten Taucharmsystem, die Laufruhe und die hervorragende Verarbeitung. Die My Miss Baker ist für den täglichen Gebrauch ausgelegt.Patentierte Taucharm-Technologie Die patentierte Taucharm-Technologie ist das Erfolgsgeheimnis der Bernardi Teigkneter. Zwei Knethaken mit unterschiedlicher Form kneten den Teig wie von Hand. Der Vorteil liegt auf der Hand. Die Knetmaschine ermüdet nicht, sie knetet konstant auch über einen längeren Zeitraum. Die Bewegungen sind denen eines Menschen nachempfunden. Durch die hochwertige Mechanik entsteht keine Wärme, sodass die Teige sich in Ruhe entwickeln können. Die My Miss Baker kommt farbenfroh daher. Sie ist erhältlich in sechs Gute-Laune-Farben, die sich perfekt an jede Umgebung anpassen.  Mit einer festgelegten Geschwindigkeit von 42 Schlägen pro Minute ist My Miss Baker® einfach zu bedienen und perfekt für die Zubereitung von Grundteig für Brot, Pizza, Focaccia und Mürbegebäck geeignet. Dank seiner Knetmethode eignet sich die My Miss Baker für Teige mit einer mittleren bis hohen Hydratation (bis zu 80%) und ist ideal, um sich der Welt der Hefeprodukte einfach und mit ausgezeichneten Ergebnissen zu nähern. Das Modell ist einstufig. Die Knethaken sind abnehmbar, während die Schüssel aus Sicherheitsgründen fest montiert ist. Die Taucharmkneter funktionieren schon mit 20% der Teigmenge perfekt! Zubehör: Schürze Mikrofaser-Handtuch zum Auswischen der Teigschüssel zwei Teigschaber, groß und klein Bedienungs- und Wartungsanleitung
In der Ausstellung
Valoriani FVR
(5)
Steinbackofen Valoriani FVR Freunde der Familie – die Öfen der Serie FVR: Genial einfach – einfach genial. Die Öfen der Serie FVR faszinieren durch Vielfalt und Funktion – ganz so, wie es ihr Erfinder Silvio Valoriani vor mehr als 50 Jahren beabsichtigt hatte. Die im Montageset erhältlichen Öfen gibt es in fünf verschiedenen Größen. Sie werden allen Bedürfnissen gerecht, ob für die kleinere oder größere Familie. Die Backfläche besteht aus feuerfester „weißer“ Schamotte mit einer Stärke von fünf Zentimetern. Je nach Größe des Ofens setzt sie sich aus verschiedenen Elementen zusammen. Das besondere an der „weißen“ Fläche ist ihre Eigenschaft, die Wärme optimal speichern zu können. Wegen ihres hohen Aluminiumanteils ist sie resistenter gegen Hitze und hält diese entsprechend länger. Die Fertigung mit einer Presse ergibt zudem eine perfekt ebene Fläche. Die Steinbacköfen der FVR-Serie werden traditionell mit Holz befeuert. Dies sorgt nicht nur für die gewünschte Hitze im Ofen und die perfekt knusprigen Pizzen, sondern verleiht diesen auch ihren unnachahmlichen Geschmack. Dank der sehr großen Brenn- und Backkammer können Sie problemlos auch größere Holzscheite in dem Steinbackofen einsetzen und sich somit viel Arbeit bei der Vorbereitung ersparen. Zudem bietet die große Öffnung einen sehr guten und einfachen Zugriff, um das Holz zur Seite zu schieben und die Backfläche zu säubern. Die Metalltür ist inklusive und kann im Zubehör mit einem Thermometer ausgestattet werden. Ein Ziegelbogen sowie ein Rauchanschluss sind im Zubehör erhältlich. Eigenschaften und Bestandteile: Selbsttragende Elemente aus feuerfestem Gemisch bilden den Backraum des Ofens. Eine geformte Platte aus feuerfestem Cotto dient als Arbeits­- und Abstellfläche vor der Öffnung. Herausnehmbare Metallklappe Montageanleitung, nützliche Hinweise zur Pflege Das Modell FVR ist in folgenden Innenmaßen erhältlich:  80 cm, 100 cm, 110 cm, 120 cm, 110 × 160 cm und 110 cm mit großer Öffnung (Bocca Larga). Die Basis des Ofens sollte immer 40cm größer sein als der Durchmesser des Ofens selbst (beispielsweise bei einem FVR 100cm Durchmesser sollte die Basis mindestens 140cm Durchmesser haben). Die Arbeitshöhe des Ofens variiert zwischen 110 - 120cm.   Steinbackofen Valoriani FVR - Qualität in moderner Form Die FVR-Serie des Herstellers Valoriani wurde gezielt für Familien entwickelt und bietet diesen eine höchstmögliche Qualität in Kombination mit einem einfachen und unkomplizierten Aufbau und Betrieb. So können sich Familien jeglicher Größe den Traum von einem eigenen Steinbackofen erfüllen und die Qualität frischer Pizza und anderer leckerer Gerichte mit dem typischen Steinbackofen-Aroma genießen. Wenn Sie sich einmal daran gewöhnt haben den Backofen regelmäßig zu nutzen und von seiner direkten Hitze und seinem typischen Geschmack zu profitieren, möchten Sie unter Garantie nie wieder auf diese elegante Lösung verzichten. Überzeugen Sie sich selbst von den verschiedenen Ausführungen, die wir im Laboto-Shop für Sie bereithalten! Der Steinbackofen in fünf verschiedenen Größen Bei der Entwicklung dieses Steinbackofens hat das Unternehmen Valoriani die Familien in den Fokus der Aufmerksamkeit gestellt. Und da Familien in der heutigen Zeit vollkommen unterschiedlich groß sein können, wird der Ofen selbstverständlich in fünf verschiedenen Größen angeboten. So können Sie bequem und einfach die Ofengröße wählen, welche zu Ihren Wünschen und Ansprüchen und zur Größe Ihrer Familie passt. Dies bietet Ihnen verschiedene Vorteile. Zum einen müssen Sie nicht unnötig einen zu großen Ofen vorheizen und somit Holz, Zeit und Energie verschwenden. Auf der anderen Seite muss niemand auf seine Pizza warten, wenn der Ofen in entsprechender Größe erworben wurde. Entscheiden Sie sich für die für Sie passende Größe und profitieren Sie vom optimalen Platzangebot und den entsprechend kurzen Auf- und Vorheiz-Zeiten. So erreichen Sie bereits nach einer Heiz-Zeit von 30 Minuten die gewünschten und optimalen 300 Grad Celsius im Ofen und können somit die Pizzen in bester Qualität backen. Zudem bietet der Ofen eine sehr gute Wärmespeicher-Kapazität, sodass Sie ihn auch für mehrere Pizzen hintereinander problemlos verwenden können. Die Valoriani FVR-Serie ist für den normalen Hausgebrauch ausgelegt und optimiert. Durch das einfache Handling und die tollen Ergebnisse wird dieser Ofen Sie zu begeistern wissen. Befeuern mit Holz für den perfekten Geschmack Die Steinbacköfen der FVR-Serie werden traditionell mit Holz befeuert. Dies sorgt nicht nur für die gewünschte Hitze im Ofen und die perfekt knusprigen Pizzen, sondern verleiht diesen auch ihren unnachahmlichen Geschmack. Dank der sehr großen Brenn- und Backkammer können Sie problemlos auch größere Holzscheite in dem Steinbackofen einsetzen und sich somit viel Arbeit bei der Vorbereitung ersparen. Zudem bietet die große Öffnung einen sehr guten und einfachen Zugriff, um das Holz zur Seite zu schieben und die Backfläche zu säubern. Auch bei der Reinigung des Ofens nach Gebrach kommt Ihnen die große Zugangsöffnung sehr gelegen und macht die Reinigung von Ascheresten zu einem echten Kinderspiel.Nutzen Sie die Möglichkeit verschiedene Hölzer im Ofen zu testen, um für Sie den perfekten Geschmack zu entwickeln. Wichtig ist in jedem Fall, den Ofen mit der passenden Holzmenge zu bestücken und diesen gut vorzuheizen. Nutzen Sie die beiliegende Anleitung, um den Ofen nicht zu überfüllen oder mit zu wenig Holz zu bestücken. Sie werden begeistert sein, welche Ergebnisse Sie mit dem passenden Holz und der richtigen Holzmenge erzielen werden. Einfache Montage zeichnet den Steinbackofen aus Der elegante Steinbackofen überzeugt vor allem durch seine sehr einfache Montage. Der gesamte Backofen wird als Montage-Set ausgeliefert und lässt sich sehr einfach und ohne Spezialwerkzeug zusammensetzen. Allerdings sollte der Ofen nicht alleine aufgebaut werden, da hilfreiche Hände oftmals von Vorteil sind. Zudem können Sie bei entsprechenden Anlieferungsmöglichkeiten den Ofen auch vormontiert bestellen und sich somit diese Arbeit ersparen. Ebenfalls bieten wir Ihnen die Möglichkeit den Ofen direkt vor Ort bei Ihnen zu montieren. Kontaktieren Sie uns gerne zu diesen Möglichkeiten. Der elegante und edel aussehende Steinbackofen kann sowohl für den Innenraum als auch als Outdoor-Ofen verwendet werden. Für die Montage im Innenraum gelten spezielle Bestimmungen. In diesem Fall müssen Sie beispielsweise den optional erhältlichen Rauchanschluss mitbestellen und die Montage des Ofens mit Ihrem zuständigen Schornsteinfeger abstimmen. Diese Eigenschaften zeichnen die Valoriani FVR-Serie aus Die FVR-Serie des Herstellers Valoriani erfreut sich bei Familien höchster Beliebtheit. Dies liegt nicht zuletzt am einfachen Gebrauch des Steinbackofens, welcher sich innerhalb kürzester Zeit aufheizen und anschließend einfach und unkompliziert bedienen lässt. Zudem besteht die Backfläche des Ofens aus feuerfester und lebensmittelechter Schamotte mit einer Stärke von fünf Zentimetern. Dies sorgt für eine sehr gute Isolation und einen perfekt knusprigen Pizzaboden. Die Schamotte überzeugt aufgrund ihres hohen Aluminium-Anteils und ihrer kompakten Form durch ihre sehr gute Wärmespeicherung. So können Sie die Pizzen nach dem Aufheizen schnell und perfekt gebacken aus dem Ofen holen. Darüber hinaus ist die Schamotte von der SINAL, dem Institut für die Prüfung der Bodenplatte, auf Lebensmittelverträglichkeit geprüft. Dank der stabilen Metalltür bleibt die Hitze im Ofen konstant. Diese Bestandteile erwarten Sie Wenn Sie sich für diesen formschönen Steinbackofen in den verschiedenen Ausführungen entscheiden, so erwarten Sie folgende Bestandteile:selbsttragende Bau-Elemente für den Backraum des Ofens eine Frontöffnung mit 28/22 Zentimetern eine Innenhöhe von 33 Zentimetern eine Pizzakapazität von mindestens 3 Pizzen pro Backvorgang eine Platte aus feuerfestem Cotto als Arbeits- und Ablagefläche vor der Ofenöffnung eine herausnehmbare und optimal passende Metallklappe zum Verschluss des Ofens eine umfassende Montageanleitung mit wichtigen Nutzungs- und Pflege-Tipps für den Steinbackofen     Erweitern Sie den Steinbackofen durch passendes Zubehör Selbstverständlich können Sie den eleganten Steinbackofen durch separat erhältliches Zubehör erweitern und somit an Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse weiter anpassen. Zu nennen wäre hier der optional erhältliche Rauchanschluss oder der formschöne Ziegelbogen rund um die Ofen-Öffnung, welche dem Steinbackofen sein charakteristisches und klassisches Aussehen verleiht. Je nach Einsatzgebiet können Sie zudem eine passende Isolation für den Ofen wählen und diesen somit noch funktionaler gestalten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit den Steinbackofen ohne Isolation, mit einer Keramikfaser-Mörtel-Isolation in runder Ausführung oder mit einer Keramikfaser-Mörtel-Vermiculite-Isolation in quadratischer Ausführung zu bestellen. Somit können Sie nicht nur die Funktionalität, sondern auch das Aussehen des Ofens in Ihrem Garten oder in Ihren vier Wänden ganz nach dem eigenen Geschmack und den eigenen Vorlieben gestalten. Wir beraten Sie gerne über unsere Angebote Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Größe bei Ihrem Steinbackofen in Frage kommt und welche Variante Sie wählen sollen, dann kontaktieren Sie uns gerne. Unsere Fachberater und Experten stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und helfen Ihnen durch eine individuelle Beratung und eine umfassende Bedarfs-Analyse. So finden Sie bei uns den passenden Backofen für Ihre Ansprüche und können in Zukunft Ihre Pizzen oder auch Brote aus einem hervorragend verarbeiteten Steinbackofen der Valoriani FVR-Serie genießen. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder senden Sie uns eine E-Mail, damit unsere Berater Sie persönlich zurückrufen können. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Newsletter

Erhalte spannende News rund um das Thema Pizzaofen.
Jetzt anmelden und keine Aktion mehr verpassen!