Valoriani Vermiculite

(5)

Kundenmeinungen

  • Isolationsmaterial
  • besonders gute Wärmespeicherung
Mehr Info...
Menge Stückpreis Grundpreis
Bis 3
39,00 €*
0,39 €* / 1 Liter
Bis 6
35,00 €*
0,35 €* / 1 Liter
Ab 7
32,00 €*
0,32 €* / 1 Liter

Lieferzeit 10 Tage

Art.Nr.: Vermiculite

Alles zu Valoriani Vermiculite

Die Dämmung für den Pizzaofen: Vermiculit

Für die Pizzaöfen in unserem Sortiment werden ausschließlich hochwertige Materialien verwendet. Allerdings können Sie die Leistung und die Energieeffizienz vieler Pizzaöfen durch eine passende Dämmung noch verstärkt werden. Dazu werden die runden Kuppeln der Pizzaöfen quadratisch ummauert und anschließend mit dem passenden Dämmmaterial aufgefüllt. Die Dämmung für den Pizzaofen besteht aus Vermiculit, einem besonders leichten und effizienten Dämmstoff.

Die Vorteile der Dämmung für den Pizzaofen

Eine gute und umfassend ausgeführte Dämmung des Pizzaofens mittels Vermiculit sieht nicht nur gut aus und kann das gesamte Erscheinungsbild des Ofens verändern. Denn es gibt noch einige weitere Vorteile, welche die Dämmung mit sich bringt. Der Pizzaofen arbeitet effizienter und auch das Verletzungsrisiko sinkt. Zudem kann der Ofen dank der Dämmung auch im Innenbereich eingesetzt werden.

Körnung 4 (0-8 mm), Schüttgewicht ca. 75-85 kg/m³
Dimension und Anteil
8,0 - 5,6 mm %
5,6 - 3,15 mm %
3,15 - 2,0 mm %
2,0 - 1,0 mm %
< 1,0 mm %

Mehr Effizienz durch höhere Energiespeicherung dank Vermiculite

Ein weiterer Vorteil der effektiven Dämmung mittels Schüttgut liegt in der sehr effektiven Energiespeicherung des Dämmmaterials. Somit bleibt die Hitze im Innenbereich des Ofens und kann nicht weiter nach außen gelangen. Dies sorgt für eine höhere Effizienz, da der Ofen mit weniger Heizmaterial bestückt werden muss. Dieser Faktor mag zunächst nach einem minimalen Unterschied klingen, doch bei regelmäßigem Gebrauch kann sich diese Reduktion von Heizmitteln auch finanziell deutlich bemerkbar machen. Über kurz oder lang amortisieren sich die Kosten für die Dämmung des Pizzaofens auf jeden Fall.

Verletzungsgefahr durch die Dämmung für den Pizzaofen minimieren

Vor allem in der Gastronomie, aber auch in vielen normalen Haushalten, werden die Pizzaöfen ohne eine schützende Isolation verwendet. Wenn jedoch die Pizzaöfen dauerhaft brennen und entsprechende Temperaturen im Innenraum aufweisen, erreicht ein Teil dieser Temperaturen sehr schnell die Außenseite des Ofens. Eine unvorsichtige Bewegung oder eine unbedachte Berührung später kommt es zu schmerzhaften Verbrennung im schlimmsten Fall. Vor allem Familien mit Kindern und der professionellen Gastronomie raten wir aus diesen Gründen immer zu einer umfassenden Dämmung für den Pizzaofen. Soll dieser in Innenräumen betrieben werden, ist diese Dämmung für den Pizzaofen sowieso in der Regel verpflichtend notwendig, um den Brandschutzbestimmungen zu entsprechen.

So bauen Sie eine optimale Dämmung für den Pizzaofen auf

Die Grundlage für eine optimale Dämmung bei einem Pizzaofen ist der Aufbau. In der Regel wird die runde Ofenkuppe mit einer quadratischen Ummauerung versehen. Wichtig ist, diese richtig zu dimensionieren, damit Sie nicht zu viel Dämmmaterial einsetzen müssen. Grundsätzlich sollten an den Seiten der Ummauerung zwischen Ofenkuppen und der Mauer gute 7 cm Platz gelassen werden. Somit bleibt genügend Raum für die Keramikfaser und die Schüttschicht. Oberhalb der Kuppen sollten Sie ausreichend Platz für 10 bis 20 cm Dämmschicht einplanen.
Zunächst einmal wird im ersten Schritt der Dämmung die Keramikfaser dicht um die Ofenkuppen gelegt. Achten Sie hierbei auf eine gute und umfassende Abdeckung der Kuppel. Nun können Sie die Vermiculite als Dämmung für den Pizzaofen zwischen Kuppen und Ummauerung einbringen. Achten Sie vor allem auf eine gute Verdichtung des Materials, ohne hierbei zu viel Druck auf die Kuppel auszuüben. Es hilft oftmals, nur leicht am Material zu rütteln, damit dieses in die vorhandenen Lücken rieseln kann. Ist die Schicht ausgeführt, kann die Ummauerung fertiggestellt werden.

Darum müssen Entlüftungsöffnungen freigehalten werden

Auch eine moderne und effiziente Dämmung für den Pizzaofen, wie von uns angeboten, muss bestimmten Richtlinien folgen. Es ist aus diesem Grund besonders wichtig, dass die Dämmung nicht vollständig luftdicht verschlossen wird. Es mag sicherlich attraktiv wirken, den Ofen beziehungsweise die gesamte Ummauerung anschließend zu verputzen, doch sollten Sie mindestens zwei Belüftungsöffnungen in der Ummauerung offen lassen. Über diese kann die sich im Dämmmaterial ansammelnde Feuchtigkeit verteilen, sodass der Ofen sich dauerhaft effektiv belüftet. Dies sorgt nicht nur für bessere Ergebnisse, sondern steigert auch die Lebensdauer des Pizzaofens ungemein.

Vermiculite statt eigene Hilfsmittel

Immer wieder hört man von Besitzern von Pizzaöfen, dass diese auf das "teure" Dämmmaterial verzichten und lieber auf Sand oder Kies aus dem eigenen Garten zurückgreifen. Was zunächst nach Privatpersonen klingt, kommt leider auch in der Gastronomie immer wieder vor. Allerdings sind die Pizzaöfen so gebaut, dass sie aufgrund der Kuppelform eine gewisse Belastungsgrenze besitzen. Zwar sind die Öfen stabil und somit für den normalen Betrieb bestens geeignet, wird jedoch die maximale Belastung überschritten, kommt es schnell zu Problemen. Und wer eine Schicht von circa 10 bis 20 cm an Sand auf der Kuppel aufschüttet, überschreitet diese Belastungsgrenze extrem schnell. Somit kommt es zu dauerhaften Schäden am Ofen, nur weil der recht geringe Preis für eine gute Dämmung für den Pizzaofen nicht bezahlt werden sollte.

Der Vorteil unserer Dämmung für den Pizzaofen

Bei der Auswahl des richtigen Dämmmaterials muss man auf viele unterschiedliche Faktoren achten. Zum einen spielt das Gewicht des Materials eine nicht unerhebliche Rolle. Ist das Gewicht der Dämmung zu schwer, kann das Gewölbe des Pizzaofens den Druck nicht ausgleichen, sodass die Rundung zusammenbrechen kann. In einem solchen Fall wäre der Ofen vollkommen beschädigt und in dieser Form nicht mehr zu nutzen. Zudem muss das verwendete Material eine sehr gute Dämmeigenschaft besitzen.
Schließlich gilt es die Temperaturübertragung auf ein Minimum zu reduzieren. Der letzte Aspekt ist ebenfalls von Bedeutung. Denn eine gute Dämmung muss in der Lage sein, die Umgebungsfeuchtigkeit aufzunehmen. Somit kann eine zu starke Feuchtigkeitsbildung innerhalb des Ofens verhindert werden. Wir haben uns für eine Kombination aus zwei verschiedenen Materialien entschieden. Zum einen wird eine Keramikfaser eingesetzt, welche als erste Dämmschicht dient. Um deren Effizienz zu verstärken wird nun das Schüttgut eingebracht, welches die oben genannten Eigenschaften aufweist und somit für eine perfekte Dämmung für den Pizzaofen sorgt.

Wir beraten Sie gerne umfassend und persönlich

Selbstverständlich ist es schwierig, sich zwischen den verschiedenen Angeboten in unserem Sortiment zu entscheiden. Wichtig ist, dass Sie sowohl den passenden Pizzaofen als auch das passende Dämmmaterial für Ihre Anforderungen und Wünsche erhalten. Schließlich ist es ein deutlicher Unterschied, ob Sie den Pizzaofen für Ihre Familie oder gastronomisch betreiben möchten. Aus diesem Grund stehen unsere Experten Ihnen gerne telefonisch zur Seite und beraten Sie umfassend. So können Sie nicht nur die passende Dämmung für den Pizzaofen finden, sondern mit unserer Hilfe und unserer Erfahrung auch die passenden Mengen an Dämmmaterial bestellen. So wird es noch einfacher für die optimale Dämmung zu sorgen und die Effizienz Ihres Pizzaofens nachhaltig zu steigern. Kontaktieren Sie uns einfach und unkompliziert über unser Kontaktformular oder per E-Mail und vereinbaren Sie gerne einen Rückruf durch uns. Wir sorgen mit einer umfassenden und professionellen Beratung für Ihre Zufriedenheit! Wir freuen uns bereits auf Ihren Kontakt!!

Eigenschaften

Gewicht (kg): 9 kg pro 100 l
Hersteller "Valoriani"

Valoriani - Qualität und Tradition in perfekter Harmonie

Der italienische Hersteller Valoriani überzeugt bereits seit mehr als 130 Jahren durch seine bestechende Qualität und die hervorragenden Eigenschaften seiner Steinbacköfen. Dank der traditionellen Fertigung und der langjährigen Erfahrung beim Bau der verschiedenen Öfen haben die Experten des Herstellers mittlerweile den eigenen Produktionsprozess optimiert und sorgen somit sowohl bei Privatkunden als auch im professionellen Umfeld für höchste Zufriedenheit.

Valoriani: Ein Unternehmen mit Tradition

Die Produktion der verschiedenen Backöfen begann im Unternehmen Valoriani bereits im Jahr 1890. Bereits damals zeichneten sich die Angebote und Lösungen des Unternehmens durch ihre gute Qualität und ihr durchdachtes und praktisches Design aus. Doch erst mit dem Umzug des Unternehmens im Jahr 1940 legten die Italiener den Grundstein für den späteren Welterfolg der eigenen Öfen. Das Unternehmen zog in die Nähe von Florenz, genauer nach Reggello, wo sich eine der besten Tongruben Italiens befand und noch heute befindet. So ist es nicht verwunderlich, dass die Fertigung der hochwertigen Öfen und der verschiedenen Komponenten des Herstellers noch heute im Firmensitz des Unternehmens in Reggello erfolgt. Dabei nutzt das Unternehmen die Möglichkeit, die gesamte Produktionskette in eigener Hand zu behalten und von den Rohstoffen bis zum Endprodukt die gesamte Fertigung im eigenen Haus zu überwachen. So bleibt auch in Zukunft sichergestellt, dass die Öfen der Firma Valoriani den gleichen hohen Qualitätsstandards entsprechen, wie sie es in den vergangenen Jahren getan haben. Trotz der traditionellen und in Italien fest verwurzelten Fertigung hat sich das Unternehmen bereits weltweit einen Namen gemacht und vertreibt die eigenen Produkte nicht nur in Europa, sondern auch in Asien, den USA und Kanada sowie in Mexiko und Australien.

Die große Auswahl zeichnet den Hersteller aus

Die Pizzaöfen des Herstellers Valoriani richten sich sowohl an ambitionierte Liebhaber als auch an professionelle Köche. Dabei setzen die verschiedenen Bausätze auf die klassische Form des Stein-Pizzaofens mit der großen Kuppel, welche für eine optimale Hitzeverteilung von oben sorgt, während der heiße Boden den Pizzateig angenehm knusprig werden lässt. Alle Öfen des Anbieters, egal ob für den professionellen Einsatz im Restaurant oder für den Heimgebrauch, zeichnen sich darüber hinaus durch ihre Bedienfreundlichkeit und ihre durchdachte Nutzung aus. So können selbst Laien schnell die erste perfekte Pizza aus dem Steinbackofen ziehen und genießen. Der Valoriani Holzbackofen kann in vielen verschiedenen Varianten erworben werden. Gute Beispiele für die hochwertig verarbeiteten Steinbacköfen sind unter anderem die Öfen der Serien GR Vesuvio, Igloo, OT oder Verace. Hier kommen die Nutzer immer auf ihre Kosten.

Jeder Steinbackofen-Bausatz in bestechender Qualität

Das Prinzip der Bausatz-Fertigung wurde von Valoriani nach dem Ende des zweiten Weltkriegs entwickelt und schnell perfektioniert. Da zum damaligen Zeitpunkt der Holzbackofen zur Versorgung der Bevölkerung essenziell war, stieg die Nachfrage rasant an. Entwickelt wurde der erste Bausatz von Silvio Valoriani, welcher das Prinzip des ersten vorgefertigten Backofens mit einer feuerfesten Backfläche entwickelte und perfektionierte. Der Erfolg der Steinbackofen-Bausätze beruht vor allem auf der hervorragend nivellierten Backfläche aus hochwertigen Ziegeln mit einem hohen Aluminiumgehalt. Denn nur diese Ziegel erlauben eine gleichmäßige Temperaturgestaltung und verhindern vor allem Fremdgeschmack an den zubereiteten Speisen. Bis heute wurden die verschiedenen Bausätze immer weiter verfeinert und überarbeitet, obwohl sich das grundlegende Prinzip in den letzten mehr als 70 Jahren kaum verändert hat. Einzig die Produktionsprozesse und vor allem die Qualitätskontrolle haben sich deutlich verbessert, sodass sich die Kunden heute auf Backöfen in bestechender Qualität verlassen können.

Valoriani: Ofenbauer mit durchdachten Ideen

Selbstverständlich wissen die Experten von Valoriani, dass die eigene Produktpalette weiterentwickelt und verbessert werden muss. Dennoch werden die langen Traditionen bei diesem Hersteller gewahrt, sodass sich die Produktpalette im Laufe der Jahre immer weiter entwickeln konnte. Neben den traditionellen Ofenmodellen für den Hausgebrauch und den professionellen Gaststätteneinsatz bietet Valoriani eine ganze Reihe von hochwertigen Majolikaöfen und hält mittlerweile zusätzlich - zertifiziert von der AVPN - Neapel - auch hochwertige Pizzaöfen mit Gasbetrieb für die reibungslose Integration in die verschiedensten Umgebungen bereit. Einzig bei der Qualität der eigenen Produkte macht der Hersteller keine Abstriche und überzeugt durch Spitzenqualität und die hohe Zuverlässigkeit der Öfen.

Hochwertiges Zubehör von Valoriani für Ihren Stein-Pizzaofen

Die Holzbacköfen von Valoriani werden sowohl als direkt einsatzfähige Modelle als auch als Steinbackofen-Bausatz für Bastler angeboten. Darüber hinaus lassen sich die praktischen und eleganten Öfen mit verschiedenem Zubehör erweitern und an den jeweiligen Aufstellungsort anpassen. Dank stilvoller Design-Elemente können Sie beispielsweise dem Ofen einen typisch klassischen Look verpassen und diesen somit öffentlichkeitswirksam direkt in Ihrem Restaurant oder Ihrer Küche betreiben. Auch für den Außeneinsatz sind die Pizzaöfen von Valoriani bestens geeignet und lassen sich mit verschiedenen Isolationsschichten und Formen optimal an ihren Einsatzbereich anpassen. Wir liefern Ihnen selbstverständlich das passende Zubehör ganz nach Wunsch, sodass Sie den Ofen perfekt für sich nutzbar machen können.

Individuelle Lösungen für jeden Anspruch

Der Hersteller Valoriani hat sich bereits früh entschlossen sich nicht nur auf ein Marktsegment zu beschränken, sondern richtet sich mit seinen Produkten sowohl an professionelle Kunden als auch an Familien. Dabei profitieren vor allem die Familien von der professionellen Qualität der Angebote und der entsprechend guten und sorgsamen Fertigung der Öfen. Somit bietet der Hersteller nicht nur professionelle Steinbacköfen in bestechender Qualität, sondern kann auch durch seine Serien Top, FVR, Valoriani indirekt, Forno Hobby und Forno Garten überzeugen. All diese Serien wurden für den Privatgebrauch entwickelt und sind teilweise in unterschiedlichen Größen erhältlich. Somit profitieren alle Kunden von der durchdachten Gestaltung und dem intelligenten Aufbau der verschiedenen Steinbacköfen. Zudem hat sich das Unternehmen neben den Steinbacköfen und den Pizzaöfen auf geschlossene Keramiköfen und sogar auf handwerkliche Keramiköfen spezialisiert und bietet seinen Kunden somit eine enorm vielfältige Auswahl entsprechend der jeweiligen Bedürfnisse.

Unser Valoriani-Service für Sie

Als Experten für die Öfen und die Angebote von Valoriani bieten wir Ihnen einen umfassenden Service. Wenn Sie Fragen zu einem bestimmten Produkt haben oder sich allgemein über die verschiedenen Öfen des Herstellers informieren möchten, beantworten unsere Experten gerne Ihre Fragen. Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder fragen Sie einen Rückruf an, wenn Sie ein persönliches Gespräch wünschen. Wir weisen Sie gerne auf die verschiedenen Vorteile der einzelnen Öfen hin und beraten Sie umfassend entsprechend Ihres Bedarfs. Egal ob Sie einen Pizzaofen für Ihr Unternehmen oder für Ihren privaten Garten oder den Innenbereich benötigen: Wir finden für Sie die passenden und passend dimensionierten Lösungen des Herstellers Valoriani. Von Holzbacköfen bis hin zu Steinpizzaöfen: Wir beraten Sie gerne, wenn Sie unsicher sind, welches unserer Modelle für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist. Seien es Pizzaöfen der Serien GR Vesuvio, Igloo, OT oder der Serie Verace. Wir sorgen für Ihre Zufriedenheit und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

1 Kundenmeinung

5 von 5 Sternen

100%

0%

0%

0%

0%


29.08.2019
Hofacker jens

Vermiculite Isolation

Tolles Produkt, haben unseren Steinbackofen damit isoliert und er hat am nächsten tag noch 200Grad!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das könnte Sie auch interessieren

In der Ausstellung
Valoriani TOP
(5)
FVR in klassischer Optik und bewährter QualitätDer Kuppelofen mit dem besonders schönen Antlitz. Tradition und Innovation verbindet der Valoriani FVR Top - weil das Auge mit isst. Das konstruktive Prinzip der FVR Serie wurde bei der Reihe TOP weiterentwickelt und in einem Gehäuse aus feuerfester Keramik innovativ umgesetzt. Eine kleine elegante Klappe aus lackierter feuerfester Keramik mit Verzierung und Firmenzeichen in Basrelief ist dabei ein höchst attraktiver Blickfang. Ziegelbogen und Rauchanschluss sind als Zubehör mit der passenden Frontplatte im Bogen erhältlich Schamotte für perfekte Wärme im Ofen Die Backfläche besteht aus feuerfester und lebensmittelchter weißer Schamotte (geprüft von der SINAL) mit einer Dicke von fünf Zentimetern. Die Fläche setzt sich gemäß der Größe des Ofens aus mehreren Elementen zusammen. Das Besondere an der weißen Schamotte ist ihr hoher Aluminiumanteil, der sie besonders hitzebeständig macht und die Wärme lange speichern kann und auf Lebensmittelechtheit geprüft ist. Ein kontinuierliches und langes Backen bei gleichbleibens hoher Qualität ist somit garantiert. Dieser Boden ist bei ordnungsgemäßer Nutzung über Jahre unverwüstlich und hat bis zu 50% mehr Speicherwärme. Denken Sie an den perfekten Ofen da dies ein wesentlicher Bestandteil für gute Backerbenisse ist, denn nur eine gleichmäßige Temperatur ist eine gute Temperatur. Eigenschaften und Bestandteile: Selbsttragendes Feuergewölbe 4-teilig aus feuerfestem Gemisch. Aufheizzeit auf ca. 300 Grad: 40 min Als Zubehör ist ein Set bestehend aus Ziegelbogen und Rauschanschluß aus Metall erhältlich. Die Maße: Durchmesser 100 cm und 120 cm. Die Basis des Ofens sollte immer 40cm größer sein als der Durchmesser des Ofens selbst (beispielsweise bei einem Top 100cm Durchmesser sollte die Basis mindestens 140cm Durchmesser haben). Die Arbeitshöhe des Ofens variiert zwischen 110 - 120cm. Befeuerung: Holz, optional Gasbrenner LPG oder Erdgas Avanzini erhältlich inkl. Vorbereitung der Bodenplatte/LochInformation zur Montage:           Montagematerial quadratischer Aufbau     Vermiculite 100l/Sack     6 7 Keramikfaser 64er 7,3m     1 1 Schamottemörtel (10kg)     1 2             Montagematerial runder Aufbau       Keramikfaser 64er 7,3m     2 2 Schamottemörtel (10kg)     1 2
In der Ausstellung
Valoriani Indirekt Bausatz
Tipp
Valoriani Indirekt Bausatz
(5)
Valoriani Indirekt: Innovation mit schönen Details Mit seiner indirekten Beheizung der Backfläche sucht der Ofen Valoriani seinesgleichen. Das patentierte Verfahren erlaubt besonders schonendes und gleichmäßiges Backen durch Strahlungshitze. Das Feuer im Verbrennungsraum erhitzt die Schamottesteine der Backfläche und wird von hinten zugeführt, wo es den gesamten Backraum umgibt. Die Abgase werden nach vorn zum regelbaren Rauchabzug geführt. Die Vorteile der innovativen Technik: Die gesamte Backfläche kann genutzt werden und es kann kontinuierlich gebacken werden. Der Valoriani Indirekt ist der ideale Pizzaofen für draußen. Auch das unvergleichliche Holzofen-Aroma wird durch die patentierte Heißluftzufuhr aus der Brenn- in die Backkammer gewährleistet. Durch die besonders heißen und hochwertigen Schamottesteine wird die Pizza unvergleichlich knusprig. Und auch andere Speisen, wie Fleisch, Fisch und Gemüse lassen sich bequem kochen. Im zweiten Durchgang lässt sich im Valoriani Indirekt auch leckeres Brot backen. Der Ofen Valoriani kann sowohl drinnen als auch als Pizzaofen für draußen aufgestellt werden. Beispielsweise lässt sich der Ofen in die Elemente einer Küche als Ergänzung zum Herd integrieren oder neben dem Kamin montieren, in Partyräumen etc. Draußen findet er seinen Platz neben dem Grill, auf der Terrasse oder im Garten. Dann muss er jedoch vor Witterungseinflüssen geschützt werden. Eine kleine Backanleitung Modell "Valoriani Indirekt ": Ideal ist es den Backofen mindestens 1 bis 1,5 Stunden auf ca. 280-300 Grad anzuheizen. Falls sie direkt auf dem Pizzastein aus Schamotte backen möchten, sollte idealerweise nach dem Anfeuern die Glut ins letzte Drittel nach hinten geschoben werden, damit die Bodentemperatur nicht zu heiß wird. Falls sie auf Blechen backen, ist dies nicht notwendig, da diese die Temperatur, die vom Pizzastein ausgeht, etwas mindern. Sie sollten alle 15-20 Minuten ein bis zwei kleine Stücke Holz nachlegen, damit sich der Pizzaofen bei mindestens 250 Grad einpendelt. Nach dem einschieben der Pizza sollte der Backofen wieder verschlossen werden, um die Wärme im Ofen zu halten. Ideal sind dünne Pizzen und nicht zu viel Belag. Dann erzielen Sie direkt auf dem Boden in ca. 3-5 Minuten Backzeit eine leckere und knusprige Pizza. Falls sie im zweiten Durchgang Brot backen möchten, entnehmen Sie die Glut komplett und lassen Sie den Backofen 10 Minuten offen stehen, damit etwas Hitze entweicht. Danach schieben Sie das Brot ein und verschließen den Ofen für 30-40 Minuten. Ideal ist auch ein Verschließen der Rauchgasregulierung. Valoriani indirekt Pizzaofen-Bausatz Italien – eine italienische Erfolgsgeschichte Seit seiner Gründung im Jahre 1890 steht das Familienunternehmen Valoriani für Tradition und Qualität. Auf diesen Prinzipien beruht bis zum heutigen Tage das Design der Pizzaöfen der Familie Valoriani, deren Manufaktur mittlerweile von der fünften Generation der Familie geführt wird. Um auch in praktisch jedem modernen Zuhause eine typisch neapolitanische Pizza backen zu können, hat Valoriani das Know-How mehrerer Familiengenerationen für die Entwicklung der entsprechenden Ofentechnik auch für den Pizzaofen-Bausatz aus Italien genutzt. Pizzaofen-Bausatz aus Italien für traditionelles Aroma Die echte neapolitanische Pizza erkennt man an ihrem besonders knusprigen Teig. Um diesen Effekt zu erreichen, benötigt man eine ganz spezielle Backtechnik, die früher nur mit den traditionell in Italien üblichen Pizzaöfen möglich war. Da beim Valoriani das Rauchgas indirekt durch die Backkammer geführt wird, erhalten die Speisen ein ganz traditionelles Aroma. Über die einmalig knusprige Teigkruste hinaus garantiert der Valoriani Pizzaofen-Bausatz Italien deshalb den echten, klassischen neapolitanischen Pizzageschmack. Die Holzbacköfen von Valoriani waren die ersten, die von der Associazione Verace Pizza Napoletana (AVPN), dem Verband für die echte Neapolitanische Pizza, prestigeträchtige Qualitätssiegel erhielten. Mit dem Pizzaofen-Bausatz Italien von Valoriani backen Sie nicht nur Pizza Dabei eignet sich der Valoriani Bausatz-Pizzaofen jedoch nicht nur zum Backen der traditionellen Pizza. Sie können das Gerät auch als vollwertigen Backofen nutzen und andere Speisen damit zubereiten. So ist es zum Beispiel möglich, direkt auf dem heißen Steinboden ein Brot backen. Genauso gut lassen sich in dem Ofen Gerichte in einer feuerfesten Gusspfanne, einer Auflaufform usw. garen oder überbacken. In einem Bausatz-Pizzaofen von Valoriani gelingt Ihnen dann nicht nur die Pizza, sondern Sie können auch knuspriges und saftiges Fleisch, leckeres Gemüse oder phantasievolle Pastagerichte zubereiten. Traditionelle Ofenbaukunst und patentierte Innovation Der Steinbackofen Valoriani Bausatz-Pizzaofen kombiniert traditionelle, bewährte Ofentechnik mit zahlreichen Innovationen für perfektes Backen und Kochen sowie ein außerordentlich ästhetisch gestaltetes Äußeres. In seiner technischen Konzeption hebt sich der Valoriani Pizzaofen-Bausatz Italien deutlich von vielen anderen Back- und Pizzaöfen ab. Ganz auf den traditionellen Ofenbau für Pizzaöfen setzt Valoriani auch bei diesem Modell mit einem kuppelförmigen Backraum, wie er seit Jahrhunderten in Neapel und Italien zum Zubereiten der Pizza üblich ist. Mit der Kuppelform erreicht der Pizzaofen Valoriani eine besonders gleichmäßige Verteilung der Hitze. Dieses traditionelle Konstruktionsprinzip zur Herstellung der typischen neapolitanischen Pizza kombiniert der Valoriani Pizzaofen-Bausatz mit italienischem Flair und zahlreichen technischen Innovationen. Die traditionellen italienischen Öfen zum Pizza backen arbeiteten jedoch ausschließlich mit direkter Hitze. Das heißt, dass diese Öfen lediglich mit einem Brennraum ausgestattet waren, der sich unter der Backfläche befand. Auf diese Art und Weise konnte die Hitze des Feuers den Brennraum nur von unten, also direkt erhitzen.Das moderne Konzept der Pizzaöfen von Valoriani hat dieses alte italienische Prinzip des Ofenbaus fortentwickelt und um die indirekte Ofenheizung erweitert. Eine der Besonderheiten des Valoriani Pizzaofen-Bausatz Italien ist nämlich die indirekte Beheizung der Backfläche, die Ihnen ein außerordentlich gleichmäßiges und schonendes Backen ermöglicht. Um diesen Effekt zu erreichen lässt Hersteller Valoriani das Feuer im Verbrennungsraum unter der Backfläche nicht nur die Schamottesteine der Backfläche direkt erhitzen, sondern führt das Feuer durch die seitlichen und oberen Wandungen des Ofens, so dass die Hitze des Feuers den gesamten Backraum umgibt. Qualität und lange Lebensdauer des hochwertigen Pizzaofen-Bausatzes Der Valoriani indirekt ist wie die anderen Öfen aus dem Familienbetrieb nicht nur für seine Materialqualität, gute Verarbeitung und ausgezeichnete Back- und Kocheigenschaften bekannt, sondern auch wegen seiner Langlebigkeit. Um eine hohe Wärmeleitfähigkeit zu erreichen, wird für den Bau des Valoriani Pizzaofen-Bausatzes Italien ein spezieller Feuerbeton verwendet, dem Tongranulat beigemischt wird. Die sorgfältig nivellierte Backfläche besteht aus umweltfreundlichen feuerfesten Ziegeln, deren hoher Aluminiumgehalt weitere thermische Vorteile bietet. Eine Schicht zur Wärmeisolierung aus ca. acht Zentimeter starker dreilagiger Keramikfaser lässt den Ofen besonders langsam abkühlen, was die Lebensdauer des Valoriani indirekt erhöht. Auch die Produktion der Öfen erfolgt nach speziellen Verfahren. Um gleichzeitig Qualität und hohe Zuverlässigkeit der Öfen aus der Manufaktur Valoriani zu gewährleisten, wird die komplette Beschaffung von Rohstoffen und Komponenten sowie der ausgereifte Fertigungsprozess streng kontrolliert. Effizientes Backen und Kochen - das spezielle Design hilft auch beim Energie sparen Der Platz im Valoriani Pizzaofen-Bausatz Italien reicht aus, um zwei Pizzen gleichzeitig zu backen. Durch seine besondere Konstruktion nutzt der Valoriani Pizzaofen-Bausatz Italien die Hitze besonders gut, was die Befeuerung bedeutend sparsamer macht. Dementsprechend niedrig ist der Verbrauch an Holz bzw. Energie, die Sie zum Beheizen des Ofens benötigen. Abgesehen von der Energie- und Holzersparnis wird damit das Backen mit den Valoriani Pizzaofen-Bausatz Italien sehr umweltfreundlich. Da der Ofen die Wärme sehr lange hält, können Sie die Kapazität des Valoriani Pizzaofen-Bausatzes Italien verdoppeln, wenn Sie Brot in der unteren Feuerungskammer backen. Dazu müssen Sie die Kammer nach dem Backen der Pizza auskehren und können die Restwärme zum Brotbacken nutzen. Der Valoriani Pizzaofen-Bausatz Italien eignet sich auch für Einsteiger Die Mischung von traditioneller und moderner Technik macht diesen Valoriani Ofen einfach in der Handhabung. Deshalb haben auch Einsteiger keine Probleme mit diesem Ofen nach altbekannter italienischer Art zu backen. So ist der Valoriani Indirekt zum Beispiel mit einem Thermometer zur Überwachung der Ofentemperatur ausgestattet und der mitgelieferte Aschekasten erleichtert die Reinigung des Ofens. Der Rauchabzug ist einfach regelbar. Durch seine energieeffiziente Bauweise erreicht der Pizzaofen-Bausatz Italien seine normale Backtemperatur von 300 Grad im Vergleich zu anderen Ofenmodellen sehr schnell. Bereits innerhalb von 25 bis 30 Minuten ist der Ofen ausreichend aufgeheizt, um zum Beispiel eine Pizza innerhalb von drei bis vier Minuten fertig gebacken. Die Materialmischung der Ziegel schafft eine Backfläche, die weder Fremdgeschmack noch Fremdgerüche überträgt. Sollten Sie sich Sie sich für den Pizzaofen-Bausatz Italien entscheiden, sollte Ihnen die Montage auch dann keine Schwierigkeiten bereiten, wenn Sie ein relativ ungeübter Handwerker sind. Anschlusstutzen Innenmaß ca. 113mm und Außenmaß ca. 115mm, optional kann eine Rauchgasregulation nach dem Stutzen angebracht werden um noch besser die Wärme im Backraum zu halten insbesondere für Brot, Kuchen oder Fleischwaren.
In der Ausstellung
Valoriani FVR
(5)
Steinbackofen Valoriani FVR Freunde der Familie – die Öfen der Serie FVR: Genial einfach – einfach genial. Die Öfen der Serie FVR faszinieren durch Vielfalt und Funktion – ganz so, wie es ihr Erfinder Silvio Valoriani vor mehr als 50 Jahren beabsichtigt hatte. Die im Montageset erhältlichen Öfen gibt es in fünf verschiedenen Größen. Sie werden allen Bedürfnissen gerecht, ob für die kleinere oder größere Familie. Die Backfläche besteht aus feuerfester „weißer“ Schamotte mit einer Stärke von fünf Zentimetern. Je nach Größe des Ofens setzt sie sich aus verschiedenen Elementen zusammen. Das besondere an der „weißen“ Fläche ist ihre Eigenschaft, die Wärme optimal speichern zu können. Wegen ihres hohen Aluminiumanteils ist sie resistenter gegen Hitze und hält diese entsprechend länger. Die Fertigung mit einer Presse ergibt zudem eine perfekt ebene Fläche. Die Steinbacköfen der FVR-Serie werden traditionell mit Holz befeuert. Dies sorgt nicht nur für die gewünschte Hitze im Ofen und die perfekt knusprigen Pizzen, sondern verleiht diesen auch ihren unnachahmlichen Geschmack. Dank der sehr großen Brenn- und Backkammer können Sie problemlos auch größere Holzscheite in dem Steinbackofen einsetzen und sich somit viel Arbeit bei der Vorbereitung ersparen. Zudem bietet die große Öffnung einen sehr guten und einfachen Zugriff, um das Holz zur Seite zu schieben und die Backfläche zu säubern. Die Metalltür ist inklusive und kann im Zubehör mit einem Thermometer ausgestattet werden. Ein Ziegelbogen sowie ein Rauchanschluss sind im Zubehör erhältlich. Eigenschaften und Bestandteile: Selbsttragende Elemente aus feuerfestem Gemisch bilden den Backraum des Ofens. Eine geformte Platte aus feuerfestem Cotto dient als Arbeits­- und Abstellfläche vor der Öffnung. Herausnehmbare Metallklappe Montageanleitung, nützliche Hinweise zur Pflege Das Modell FVR ist in folgenden Innenmaßen erhältlich:  80 cm, 100 cm, 110 cm, 120 cm, 110 × 160 cm und 110 cm mit großer Öffnung (Bocca Larga). Die Basis des Ofens sollte immer 40cm größer sein als der Durchmesser des Ofens selbst (beispielsweise bei einem FVR 100cm Durchmesser sollte die Basis mindestens 140cm Durchmesser haben). Die Arbeitshöhe des Ofens variiert zwischen 110 - 120cm. Steinbackofen Valoriani FVR - Qualität in moderner Form Die FVR-Serie des Herstellers Valoriani wurde gezielt für Familien entwickelt und bietet diesen eine höchstmögliche Qualität in Kombination mit einem einfachen und unkomplizierten Aufbau und Betrieb. So können sich Familien jeglicher Größe den Traum von einem eigenen Steinbackofen erfüllen und die Qualität frischer Pizza und anderer leckerer Gerichte mit dem typischen Steinbackofen-Aroma genießen. Wenn Sie sich einmal daran gewöhnt haben den Backofen regelmäßig zu nutzen und von seiner direkten Hitze und seinem typischen Geschmack zu profitieren, möchten Sie unter Garantie nie wieder auf diese elegante Lösung verzichten. Überzeugen Sie sich selbst von den verschiedenen Ausführungen, die wir von pizza-ofen.de für Sie bereithalten! Der Steinbackofen in fünf verschiedenen Größen Bei der Entwicklung dieses Steinbackofens hat das Unternehmen Valoriani die Familien in den Fokus der Aufmerksamkeit gestellt. Und da Familien in der heutigen Zeit vollkommen unterschiedlich groß sein können, wird der Ofen selbstverständlich in fünf verschiedenen Größen angeboten. So können Sie bequem und einfach die Ofengröße wählen, welche zu Ihren Wünschen und Ansprüchen und zur Größe Ihrer Familie passt. Dies bietet Ihnen verschiedene Vorteile. Zum einen müssen Sie nicht unnötig einen zu großen Ofen vorheizen und somit Holz, Zeit und Energie verschwenden. Auf der anderen Seite muss niemand auf seine Pizza warten, wenn der Ofen in entsprechender Größe erworben wurde. Entscheiden Sie sich für die für Sie passende Größe und profitieren Sie vom optimalen Platzangebot und den entsprechend kurzen Auf- und Vorheiz-Zeiten. So erreichen Sie bereits nach einer Heiz-Zeit von 30 Minuten die gewünschten und optimalen 300 Grad Celsius im Ofen und können somit die Pizzen in bester Qualität backen. Zudem bietet der Ofen eine sehr gute Wärmespeicher-Kapazität, sodass Sie ihn auch für mehrere Pizzen hintereinander problemlos verwenden können. Die Valoriani FVR-Serie ist für den normalen Hausgebrauch ausgelegt und optimiert. Durch das einfache Handling und die tollen Ergebnisse wird dieser Ofen Sie zu begeistern wissen. Befeuern mit Holz für den perfekten Geschmack Die Steinbacköfen der FVR-Serie werden traditionell mit Holz befeuert. Dies sorgt nicht nur für die gewünschte Hitze im Ofen und die perfekt knusprigen Pizzen, sondern verleiht diesen auch ihren unnachahmlichen Geschmack. Dank der sehr großen Brenn- und Backkammer können Sie problemlos auch größere Holzscheite in dem Steinbackofen einsetzen und sich somit viel Arbeit bei der Vorbereitung ersparen. Zudem bietet die große Öffnung einen sehr guten und einfachen Zugriff, um das Holz zur Seite zu schieben und die Backfläche zu säubern. Auch bei der Reinigung des Ofens nach Gebrach kommt Ihnen die große Zugangsöffnung sehr gelegen und macht die Reinigung von Ascheresten zu einem echten Kinderspiel.Nutzen Sie die Möglichkeit verschiedene Hölzer im Ofen zu testen, um für Sie den perfekten Geschmack zu entwickeln. Wichtig ist in jedem Fall, den Ofen mit der passenden Holzmenge zu bestücken und diesen gut vorzuheizen. Nutzen Sie die beiliegende Anleitung, um den Ofen nicht zu überfüllen oder mit zu wenig Holz zu bestücken. Sie werden begeistert sein, welche Ergebnisse Sie mit dem passenden Holz und der richtigen Holzmenge erzielen werden. Einfache Montage zeichnet den Steinbackofen aus Der elegante Steinbackofen überzeugt vor allem durch seine sehr einfache Montage. Der gesamte Backofen wird als Montage-Set ausgeliefert und lässt sich sehr einfach und ohne Spezialwerkzeug zusammensetzen. Allerdings sollte der Ofen nicht alleine aufgebaut werden, da hilfreiche Hände oftmals von Vorteil sind. Zudem können Sie bei entsprechenden Anlieferungsmöglichkeiten den Ofen auch vormontiert bestellen und sich somit diese Arbeit ersparen. Ebenfalls bieten wir Ihnen die Möglichkeit den Ofen direkt vor Ort bei Ihnen zu montieren. Kontaktieren Sie uns gerne zu diesen Möglichkeiten. Der elegante und edel aussehende Steinbackofen kann sowohl für den Innenraum als auch als Outdoor-Ofen verwendet werden. Für die Montage im Innenraum gelten spezielle Bestimmungen. In diesem Fall müssen Sie beispielsweise den optional erhältlichen Rauchanschluss mitbestellen und die Montage des Ofens mit Ihrem zuständigen Schornsteinfeger abstimmen. Diese Eigenschaften zeichnen die Valoriani FVR-Serie aus Die FVR-Serie des Herstellers Valoriani erfreut sich bei Familien höchster Beliebtheit. Dies liegt nicht zuletzt am einfachen Gebrauch des Steinbackofens, welcher sich innerhalb kürzester Zeit aufheizen und anschließend einfach und unkompliziert bedienen lässt. Zudem besteht die Backfläche des Ofens aus feuerfester und lebensmittelechter Schamotte mit einer Stärke von fünf Zentimetern. Dies sorgt für eine sehr gute Isolation und einen perfekt knusprigen Pizzaboden. Die Schamotte überzeugt aufgrund ihres hohen Aluminium-Anteils und ihrer kompakten Form durch ihre sehr gute Wärmespeicherung. So können Sie die Pizzen nach dem Aufheizen schnell und perfekt gebacken aus dem Ofen holen. Darüber hinaus ist die Schamotte von der SINAL, dem Institut für die Prüfung der Bodenplatte, auf Lebensmittelverträglichkeit geprüft. Dank der stabilen Metalltür bleibt die Hitze im Ofen konstant. Diese Bestandteile erwarten Sie Wenn Sie sich für diesen formschönen Steinbackofen in den verschiedenen Ausführungen entscheiden, so erwarten Sie folgende Bestandteile:selbsttragende Bau-Elemente für den Backraum des Ofens eine Frontöffnung mit 28/22 Zentimetern eine Innenhöhe von 33 Zentimetern eine Pizzakapazität von mindestens 3 Pizzen pro Backvorgang eine Platte aus feuerfestem Cotto als Arbeits- und Ablagefläche vor der Ofenöffnung eine herausnehmbare und optimal passende Metallklappe zum Verschluss des Ofens eine umfassende Montageanleitung mit wichtigen Nutzungs- und Pflege-Tipps für den Steinbackofen Erweitern Sie den Steinbackofen durch passendes Zubehör Selbstverständlich können Sie den eleganten Steinbackofen durch separat erhältliches Zubehör erweitern und somit an Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse weiter anpassen. Zu nennen wäre hier der optional erhältliche Rauchanschluss oder der formschöne Ziegelbogen rund um die Ofen-Öffnung, welche dem Steinbackofen sein charakteristisches und klassisches Aussehen verleiht. Je nach Einsatzgebiet können Sie zudem eine passende Isolation für den Ofen wählen und diesen somit noch funktionaler gestalten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit den Steinbackofen ohne Isolation, mit einer Keramikfaser-Mörtel-Isolation in runder Ausführung oder mit einer Keramikfaser-Mörtel-Vermiculite-Isolation in quadratischer Ausführung zu bestellen. Somit können Sie nicht nur die Funktionalität, sondern auch das Aussehen des Ofens in Ihrem Garten oder in Ihren vier Wänden ganz nach dem eigenen Geschmack und den eigenen Vorlieben gestalten. Wir beraten Sie gerne über unsere Angebote Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Größe bei Ihrem Steinbackofen in Frage kommt und welche Variante Sie wählen sollen, dann kontaktieren Sie uns gerne. Unsere Fachberater und Experten stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und helfen Ihnen durch eine individuelle Beratung und eine umfassende Bedarfs-Analyse. So finden Sie bei uns den passenden Backofen für Ihre Ansprüche und können in Zukunft Ihre Pizzen oder auch Brote aus einem hervorragend verarbeiteten Steinbackofen der Valoriani FVR-Serie genießen. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder senden Sie uns eine E-Mail, damit unsere Berater Sie persönlich zurückrufen können. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Newsletter

Erhalte spannende News rund um das Thema Pizzaofen.
Jetzt anmelden und keine Aktion mehr verpassen!