Maestro Bundle: Fontana Maestro plus Pizzetta-Desk

Kundenmeinungen

  • gut verteilte Hitze dank dem Gasbrenner am Boden.
  • Rauchabzugskreislauf sorgt dafür, dass die Hitze länger erhalten bleibt.
  • deutlich geringer Gasverbrauch
Mehr Info...
Maestro

1.790,00 €*

% 2.089,00 €* (14.31% gespart)

Art.Nr.: BundleMaestro40

Zubehör
Gi-Metal Set 4-teilig
Gi.Metal Pizzaschaufeln: Set 4-teilig mit Wandhalterung
119,00 €*
Backen mit Frank
79,00 €*
Fontana Schutzhülle
Schutzhülle: Maestro 60 / Margherita / Ischia / Piero (ohne Wagen)
79,00 €*
Fontana Schutzhülle
Schutzhülle: Maestro 40
69,00 €*
So einfach ist Leasing! Nutzen Sie die vielen Vorteile von Leasing für Ihren Erfolg. Keine langen Wege mehr zur Bank und eine Entscheidung innerhalb von wenigen Minuten.
Alles zu Maestro Bundle: Fontana Maestro plus Pizzetta-Desk

Fontana Bundle: Maestro und Pizzetta-Desk

Ein tolles Bundle, um in die Welt des Kuppelofens und Pizzabackens einzusteigen. Der Fontana Maestro, unser neuester Kuppelofen mit Gasbetrieb, und der Pizzetta Desk: Allrounder mit wenig Platzbedarf und voller Leistung. 

Der Maestro - kompakt und kraftvoll

Der Maestro ist ein kompakter Gaspizzaofen, das neueste und zugleich kompakteste Modell des italienischen Traditionsbetriebs Fontana Forni. Sine Kochfläche beträgt 40cm x 40 cm. Der Gasbrenner ist hinten im Ofen angebracht, nicht seitlich wie bei günstigen Fernost-Produkten, wodurch eine perfekte Luftzirkulation und Hitzeverteilung entsteht. Durch die abnehmbare, breite Ofentür ist der Ofen super zu bedienen, die Pizza kann komfortabel positioniert werden. Es passen zwei Pizza gleichzeitig hinein. Der Maestro schafft Temperaturen von 400 Grad und verfügt über eine Schamotteplatte gefertigt in Italien. Diese speichert Dank einzigartiger Zusammensetzung und einer Dicke von 20mm die Hitze und sorgt so für den perfekten Pizzaboden. Der Ofen hält die Temperatur bei geschlossener Tür über einige Stunden, sodass gemütlichen Abenden auf der Terrasse mit mehreren Kochdurchgängen oder mit einem warmen Dessert nichts im Wege steht.

Der Maestro ist wie alle Kuppelöfen und Backhäuser aus dem Hause Fontana aus hochwertigstem Edelstahl gefertigt und auf einzigartige Weise isoliert. Mehrere Lagen Edelstahl und Materialstärken machen das Geheimnis dieses kraftvollen Ofens aus. Ebenfalls integriert ist ein Thermometer für die perfekte Abstimmung. Die Bedienung des Maestro ist kinderleicht: Gasflasche dran, Zündknopf drücken, Gasflamme stufenlos einstellen und los geht der Koch- und Pizzaspaß am Fontana Maestro Allround-Kuppelofen. Sein Gewicht ist gerade so konzipiert, dass er auch  portabel ist. Der erste Gas-Pizzaofen zum Mitnehmen für Picknick, Camping oder einfach an den Ort, den man sich aussucht. 

Auch optisch macht der Maestro einiges her. Er ist elegant und modern aus Edelstahl gefertigt mit geraden und geschwungenen Linien werten ihn optisch auf. Das Thermometer gibt Ausblick auf Temperaturen jenseits der 400 Grad. Dabei bleibt die Außenfläche mit 60 Grad gefahrlos. Sein Rauchrohr wird von einem attraktiven Rauchhut gekrönt. Der Maestro ist ein top moderner, schicker und mobiler Pizzaofen mit Gasbefeuerung Made in Italy. Für den Einstieg ins Pizzabacken oder die Outdoorküche das perfekte Modell.

Der Pizzetta-Desk

Unser neuer Wagen speziell für die Öfen der Maestro-Serie. Der Pizzetta-Desk ist 75cm Breit und 60cm tief. Die Maestro-Öfen passen somit perfekt auf diesen zierlichen und wendigen Unterwagen, egal, ob sie sich für den Maestro mit einer Breite von 60cm oder mit einer Breite von 40cm entscheiden. Er ist aus Edelstahl gefertigt und teilweise schwarz lackiert. Er verfügt über einen großen seitlichen Griff zum Schieben und Positionieren des Ofen, und eine seitliche Halterung für Schaufeln und Besen. Die Ablagefläche unter dem Ofen bietet sich an für die Gasflasche, so ist der Maestro auf diesem Wagen stets mobil und portabel auf der Terrasse und im Garten. Kochen Sie dort, wo es Ihnen gefällt.

Ausstattung

  • inkl. Rauchrohr
  • inkl. Ofentür
  • inkl. Set für Gasanschluss (Druckminderer , Schlauch und Anschluss)
  • inkl. Pizzaschaufel von Gi.Metal in 60 cm Länge (Artikelnr.: AE-29R60)
  • inkl. Passende Schutzhülle für den Ofen

Eigenschaften

Außenmaß Breite (in cm): 56
Außenmaß Höhe (in cm): 60
Außenmaß Länge (in cm): 59
Befeuerung: Gas
Gewicht (kg): 45
Innenmaß Breite (in cm): 40
Innenmaß Höhe (in cm): 20
Innenmaß Länge (in cm): 40
Rauchrohr (mm): 120

Videos zu Maestro Bundle: Fontana Maestro plus Pizzetta-Desk

Hersteller "Fontana Forni"

Fontana Forni: Holzbackofen und Pizzaofen nach italienischen Anforderungen

Vor mehr als 70 Jahren beschlossen die drei Brüder Bruno, Carlo und Giuseppe Fontana, einen perfekten Holzofen zu entwickeln. Mit großer Leidenschaft arbeiteten sie an ihrem Projekt, bei dem sie die traditionelle italienische Handwerkskunst mit modernen Mitteln weiter perfektionierten. Das Ergebnis dieser Arbeit war ein neuer Holzofentyp, der bis heute eine optimale Kombination aus traditionellem und modernem Ofenbau darstellt. Dazu entwickelte Fontana in der Tradition der italienischen Handwerkskunst neue Designs, indem sie zum Bau der Fontana Forni besonders edle Materialien einsetzten. Bei uns im Laboto Shop finden Sie eine

Italienische Tradition und Erfindergeist - die Erfolgsgeschichte der Fontana Forni

Die neue Technologie, das Traditionsbewusstsein und das außerordentliche handwerkliche Geschick der Familie machten das Familienunternehmen Fontana Forni außerordentlich erfolgreich. Mittlerweile wird das Unternehmen von der dritten Generation der Familie gelenkt und produziert jeden Fontana Pizzaofen und jeden Holzbackofen Fontana immer noch im Herzen der italienischen Region Marken.

Warum Sie einen Holzofen von Fontana Forni kaufen sollten

Einer der wichtigsten Gründe, warum sie einen Fontana Pizzaofen oder Holzbackofen Fontana kaufen sollten, ist nicht nur das besondere Design, sondern die spezielle Ofentechnologie. Angewendet für Pizzaöfen, erlaubt diese Technologie die Zubereitung von Pizza in ganz traditionellem italienischem Stil. Andere Ofentypen ermöglichen das schnelle, gleichzeitige Garen unterschiedlicher Speisen und Gerichte, wobei sich die Aromen der jeweiligen Gerichte gegenseitig nicht beeinflussen. Dazu entdeckte Giovanni Fontana vor 30 Jahren das Prinzip der indirekten Verbrennung. Einerseits wollte er damals die Tradition der italienischen Küche erhalten, das Essen über mehrere Stunden bei gleichbleibender Temperatur zu kochen. Gleichzeitig wollte er jedoch den traditionellen Ofen besser an die Anforderungen einer modernen Küche anpassen. Das Ergebnis der Entwicklungsarbeit war ein System der doppelten Ventilation bzw. Lüftung, durch die die Hitze in Richtung mit Schamotte ausgekleideter Seitenteile des Ofens geleitet wird.

Effizientes Backen und Kochen durch ein spezielles Design

Während andere Holzöfen lediglich für Wärme von unten sorgen, kann bei einem Fontana Ofen das Feuer zusätzlich durch seitliche Kanäle aufsteigen und dadurch die gesamte Backkammer umgeben. Das sorgt außerdem für eine besonders gleichmäßige Verteilung der Wärme. Obwohl das Feuer und damit auch die Rauchkanäle praktisch den kompletten Innenraum umgeben, sind alle Teile hermetisch von der Kochzelle bzw. Backkammer im Innenraum des Ofens abgetrennt. Diese Trennung verhindert sicher, dass Rauch in die Kochzelle eindringen kann. Darüber hinaus gibt es bei den speziellen Pizzaöfen bei optimaler Wärmeverteilung die Möglichkeit, den Rauch und sein Aroma durch die Backkammer zu leiten. Um die Öfen auch ohne Holzfeuerung betreiben zu können, hat Fontana Forni zusätzlich zu den Holzöfen Gas befeuerte Öfen im Programm.

Hochwertige Materialien gewährleisten eine hohe Qualität

Zur Herstellung der Öfen verwendet Fontana Forni ausschließlich hochwertige Materialien. So ist in den meisten Öfen von Fontana 3 mm starker Edelstahl verbaut und für eine lange Haltbarkeit verwendet Fontana auch für die Schornsteine seiner Öfen hochwertigen Edelstahl. Besonders wichtig für eine gute Wärmeverteilung ist ein spezieller Schamottestein in ausreichender Stärke. Die großzügig dimensionierte Steinmasse sorgt nicht nur für ein ausgezeichnetes Kochverhalten, sondern gewährleistet auch eine hohe Zuverlässigkeit und Haltbarkeit. Dementsprechend kleidet Fontana nicht nur die Seitenwände bzw. die Decke seiner Öfen mit hochwertigem Schamott aus, sondern auch den Boden zwischen Back- und Feuerungskammer mit dickwandigen, feuerbeständigen Schamotteböden. So gehören die Fontana Forni zu den schwersten Holzöfen am Markt.

Das einzigartige Design ermöglicht Backen und Kochen mit hoher Energieeffizienz

Ein weiterer großer Vorteil der Fontana Holzöfen ist ihr einzigartig günstiger Energieverbrauch. Der geringe Energiebedarf der Öfen erklärt sich unter anderem durch die Anwendung der indirekten Wärmeverteilung in Kombination mit der Verwendung hochwertiger, die Wärme speichernde Materialien. Alle Öfen können nicht nur mit gleichbleibend hohen Temperaturen sowie einer optimalen Wärmeverteilung aufwarten. Darüber hinaus hält ein Fontana Ofen auch nach Erlöschen des Feuers die Wärme und schon bei reduziertem Feuer reguliert das einzigartige System die Ofentemperatur so ideal, dass der Ofen langsam und gleichmäßig abkühlt. Diese Funktion verbessert nicht nur die Energieeffizienz der Fontana Forni, sondern ist besonders praktisch beim Brotbacken

Neben dem positiven Nutzen für ausgezeichnete Kochergebnisse helfen diese Eigenschaften ganz entscheidend für einen besonders günstigen Verbrauch an Energie und Holz. Die Energieeffizienz dieses Fontana Ofens erhöht sich zusätzlich durch die besondere Formgebung des Innenraums. Dabei bleibt Fontana im Gegensatz zu allen anderen Herstellern bei der traditionellen, rund gewölbten Form des Ofeninnenraums und erhöht dadurch den Wirkungsgrad der Öfen um bis zu 30 Prozent. Dazu hat der Hersteller ein Ventil eingebaut, das auch nach erloschenem Feuer ein zu schnelles Entweichen der Rauchgase und damit der Hitze verhindert. So hat der Fontana Ofen einen besonders geringen Holzverbrauch, der bei lediglich einem Fünftel der Holzmenge liegt, die ein vergleichbarer traditioneller Holzofen verbraucht. Darüber hinaus verkürzt sich durch die indirekte Wärmeverteilung in Fontana Forni Holzbacköfen die zum Anheizen notwendige Zeit. So erreichen Sie mit einem Fontana Ofen bereits nach 25-30 Minuten eine Temperatur von 300 °C. Das ist durch die Zeitersparnis nicht nur praktisch, sondern hilft zusätzlich beim Sparen von Energie.

Jeder Fontana Pizzaofen und Holzbackofen Fontana ist einfach und schnell zu reinigen

Die Öfen von Fontana sind besonders leicht zu reinigen. Besonders praktisch ist, dass es durch das Kochen bzw. Backen kaum zu Verunreinigungen im Inneren des Fontana Backofens kommt, indem die Luft besonders gleichmäßig im Innenraum zirkuliert, so dass überall die gleiche Temperatur herrscht. Darüber hinaus ermöglicht die besondere Form des Ofens eine Hitze von 600 °C, bei der alle in der Kochzelle anhaftenden Fette verbrennen. Die hintere Platte der Backkammer und die seitlichen Edelstahlplatten können leicht entfernt und auch im Geschirrspüler gereinigt werden. Ebenfalls leicht zu reinigen sind die aus einzelnen keramischen Glasteilen bestehenden Türen.

Fontana Forni bietet eine breite Produktpalette und überrascht immer wieder mit Innovationen

Heute umfasst das Angebot von Fontana Forni eine breite Palette von Öfen, die sowohl in Außenbereichen wie Garten und auf Terrassen, als auch im Haus – etwa in der Küche – betrieben werden können. Neben Holzöfen produziert Fontana mittlerweile auch mit Gas befeuerte Öfen, die jedoch nach den gleichen innovativen und patentierten Prinzipien aller Fontana Öfen funktionieren. Die Geräte von Fontana werden je nach Modell ganz oder teilweise vormontiert oder als Bausatz geliefert. Ganz neue Wege ist man bei Fontana mit dem Multifunktionsofen Pizza & Cucina Doppio - 6 in 1 gegangen. Dazu hat Fontana eine innovative Idee verwirklicht, denn dieser Ofen eignet sich nicht nur zum Backen von Pizza, sondern auch als komplette Outdoorküche für ein Barbecue, als Grill oder Smoker. Darüber hinaus ist dieser neue Ofen auch zum Kochen mit dem Wok geeignet.

Erleben Sie einmalige Kochergebnisse mit den Fontana Forni

Fontana bietet Ihnen als einziger Hersteller Pizzaöfen, Holzbacköfen und Gas befeuerte Öfen mit indirekter Verbrennung. Das beschert Ihnen wunderbare Koch- und Backergebnisse und schon während des Backen oder Kochens genießen Sie den verführerischen Duft der Speisen. Genau so begeistert werden Sie von den kurzen Garzeiten und der gleichmäßig hohen Temperatur der Öfen sein. So sind die Geräte von Fontana Forni die perfekten Öfen, damit Ihnen traditionelle italienische Gerichte wie eine original neapolitanische Pizza immer gelingen.

Ihren Fontana Forni können Sie sofort bei uns bestellen. Oder Sie kontaktieren uns einfach, wenn Sie weitere Informationen zu dem Ofen benötigen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! 

0 Kundenmeinungen


Empfohlene Blogeinträge

%Sommer-Sale% im Juni

%Sommer-Sale% im Juni

Nutze die Gelegenheit: Großer Sommer-Sale auf unsere Topseller!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Artikel

Piero: mit Unterwagen
Fontana Everyday - PIERO Fontanas neuer Ofen für jeden Tag: der Everyday - PIERO besticht durch seine kompakten Abmaße und sein modernes Design. Dieser zeitlose Ofen bietet eine große Flexibilität in der Outdoorküche. Durch die Befeuerung mit Holz und Gas, direkt und indirekt können sowohl Pizza, Aufläufe, Kuchen, Fleischgerichte und Brot zubereitet werden. Neu ist vor allem der Betrieb wahlweise mit Holz oder Gas je nach Belieben ohne etwas umbauen zu müssen. Die Befeuerung mit Holz braucht etwas mehr Zeit, verbreitet aber den typischen Holzofenduft und das italienische Flair, während die Gasbefeuerung eine erhebliche Zeitersparnis bringt. Die Vorteile des Piero auf einen Blick: Holz- und Gasbefeuerung Garraum von 60 x 40 cmÖffnung: 13cm hoch und 42cm breit Gewicht: 70 kg als table-top, 85 kg mit Wagen Glastür für bessere Sicht lebensmittelechte Schamottesteine für optimale Wärmeleitung und -speicherung, 2cm dick als Table-top-Variante (Tisch-Pizzaofen) oder mit Wagen mobil und vormontiert einfache Reinigung und Pflege witterungsbeständig Kompakt und extrem heiß Der Piero ist zwar ein kompakter Ofen mit 60 x 40 cm Backraum, kann in Sachen Temperatur aber mit den großen Fontana-Öfen mithalten. Die hohe Qualität der lebensmittelechten Schamottesteine, die patentierte Verarbeitung und das patentierte Umluftsystem garantieren Temperaturen von bis 350 Grad - perfekt für original italienische Pizza in unter drei Minuten zu backen. Die Bedienung des Piero ist absolut einfach und sicher. Durch seine Glastür bleibt der Blick ins Innere stets frei. Einzigartige Verarbeitung der Materialien Fontana Forni blickt auf eine 70-jährige Erfahrung im Bau von absolut hochwertigen Pizzaöfen zurück. In dieser Zeit ist es der Gründerfamilie gelungen, ein patentiertes Befeuerungs- und Umluftsystem zu entwickeln, das die perfekte Wärmeverteilung garantiert. Der verarbeitete Stahl ist von allerhöchster Qualität und wird in 2 mm Stärke für die Kuppel und 3 mm Stärke für die Backkammer verarbeitet. Das macht Fontana Öfen extrem langlebig und beständig. Die Schamottesteine sind lebensmittelecht und extra dick für sehr hohe Temperaturen im Innern des Ofens. Die verwendeten Materialien sorgen auch für einen geringen Holzverbrauch und somit für eine Energieersparnis. Der "Nimm-mich-mit-Ofen" Der Piero kann auf einem Wagen im Cart-Design vormontiert bestellt werden oder ohne den Wagen als Tabletop-Gerät für die Outdoorküche zur Installation auf einem vorbereiteten Tisch oder Unterbau. Der Piero kann auch als Tischversion ohne Wagen mitgenommen werden und jederzeit auf einem stabilen Untergrund genutzt werden. Damit ist der Fonatana Everyday Piero der erste Pizzaofen aus dem Hause Fontana, der völlig mobil und transportabel ist. Sehen Sie hier im neuen Katalog Fontana 2022 alle Details zum Fontana Everyday - PIERO.
In der Ausstellung
Fontana Mangiafuoco Holz
(5)
Basis/Unterbau: mit Wagen | Farbe: Anthrazit
Fontana Mangiafuoco: mobiler Pizzaofen in Gastro-Qualität Der Fontana Mangiafuoco überzeugt durch seine kompromisslose Funktionalität sowie seine Eleganz und wird sowohl von Privatpersonen als auch von Gastronomiebetrieben im Garten- und Outdoor-Bereich eingesetzt. Die einfache Nutzung, die sehr gute Wärmeverteilung und vor allem die perfekten Ergebnisse machen die Öfen zu einem Traum für Pizzabäcker und Freunde wohlschmeckender Backerzeugnisse aus dem Steinbackofen. Der Mangiafuoco – der Pizzaofen für die Outdoor-Küche Der Fontana Mangiafuoco Pizzaofen ist ein leistungsstarker Gas- und Holzofen, welcher sich durch seine kompromisslos stringente Bauform und seinen geringen Platzbedarf auszeichnet. Der elegante Ofen ist aus hochwertigem Stahl gefertigt und verfügt über eine doppelwandige Kuppel aus 4mm dickem Edelstahl. Isoliert wird die Kuppel durch hochwertige Natursteinwolle, welche für eine gleichmäßige Wärmeverteilung im Innenbereich des Ofens sorgt. Zudem besteht der Boden der Ofenfläche aus feuerfester lebensmittelechter Schamotte. Neu ist nun eine zusätzliche Isolierung des Bodens unterhalb der Schamotteplatten. Sie sorgt für noch bessere Wärmeverteilung und -speicherung und somit für höhere und konstante Temperaturen, was den Ofen gleichzeitig noch sparsamer macht. Die Wärme wird also noch gleichmäßiger über den Boden an das Kochgut abgegeben. Optimal ist, dass der Kuppelofen trotz der hohen Temperaturen in seinem Innern von außen aufgrund der guten Isolierung immer berührbar bleibt. Alle Öfen der Baureihe sind in den Farben Inox, Rot und Anthrazit erhältlich und können somit perfekt in das vorhandene Ambiente eingepasst werden. Qualität bis ins kleinste Detail Der Korpus besteht aus bestem antimagnetischem Edelstahl (V2A-Stahl) und ist absolut korrosionsfrei Der Boden des Ofen ist aus einem besonders widerstandsfähigem Chrom-Nickel-Stahl gefertigt und isoliert perfekt Extra witterungsbeständig ist auch der Schornstein aus 316er Stahl (V4A-Stahl) Die Kuppel in der Backkammer ist über der Feuerstelle doppelt verkleidet mit einer Materialstärke von 2,55 mm und bietet einen perfekten Wärmespeicher. Gleichzeitig bleibt die Kuppel von außen immer nur handwarm Der Boden der Backkammer besteht aus 3 cm starkem lebensmittelechtem Schamottestein für die perfekte Wärmespeicherung Das Thermometer erleichtert die punktgenaue Zubereitung der Speisen Verschiedene Größen für den Kuppelofen Der leistungsstarke Kuppelofen ist in dieser Reihe in drei verschiedenen Größen erhältlich. So können Sie immer den passenden Ofen ganz nach dem individuellen Bedarf und dem Einsatzbereich wählen. Zur Auswahl stehen die Größen: Margherita zum gleichzeitigen Backen von zwei Pizzen Mangiafuoco zum gleichzeitigen Backen von vier Pizzen Marinara zum gleichzeitigen Backen von sechs Pizzen Während Privatpersonen und kleine Familien in der Regel mit der kleinsten Größe bereits ausreichend versorgt sind, werden die meisten Gastronomen mit einer Outdoor-Küche eher auf die beiden größeren Varianten des Pizzaofens zurückgreifen. Zudem ist jeder Ofen sowohl als Modell mit eigenem Edelstahl-Wagen oder zur Tabletop-Montage erhältlich und kann somit in jede Outdoor-Küche einfach und unkompliziert integriert werden. Selbstverständlich verfügt jeder der Öfen aus der Produktlinie über eine stabile Tür, welche beim Backvorgang, unter anderem von Brot, die Temperatur im Innenraum des Ofens konstant hält. Zudem ist jeder Ofen mit einem Rauchaustritt ausgestattet, der über ein Rauchrohr mit verstellbarem Ventil führt und eine stilvolle Schornsteinabdeckung bereithält. Der Holzofen für die perfekten Ergebnisse Flexibilität lautet das Zauberwort bei diesem Pizzaofen. Aus diesem Grund können zwei Öfen aus dieser Baureihe sowohl mit Holz als auch mit Gas betrieben werden. So wird ein atmosphärisch betriebener Brenner mit Pilotflamme bei den Modellen Margherita und Mangiafuoco mitgeliefert, welcher mittels Piezo-Zünder, thermoelektrischem Sicherheitsventil und Druckregler inklusive Schlauch betrieben wird. Somit können Sie den Steinbackofen aus dem Hause Fontana optimal nutzen. Auch die Ergebnisse der Gerichte aus diesem Holzbackofen können sich sehen lassen. Sie können den Kuppelofen nicht nur für Pizza und ähnliche Teiggerichte nutzen, sondern auch problemlos verschiedene Brote perfekt backen. Einmal in die Outdoor-Küche integriert, werden Sie in Zukunft kaum mehr auf die Ergebnisse aus dem Steinbackofen verzichten wollen. Ihre Gäste werden es Ihnen danken. Beratung zum Holzbackofen Mangiafuoco? Wir helfen gerne! Sie möchten mehr über den formschönen und eleganten Fontana Pizzaofen erfahren? Dann kontaktieren Sie uns einfach. Unsere Experten bieten Ihnen gerne eine umfassende Beratung und helfen Ihnen bei den wichtigsten Fragen. Zudem können Sie gerne den Ofen in seinen verschiedenen Ausführungen in unserer Ausstellung genauer in Augenschein nehmen und sich von der hervorragenden Verarbeitung des Ofens überzeugen. Leistung wie ein Steinbackofen bei gleichzeitig kompakter Form. Kontaktieren Sie uns einfach. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Tipp
Vormontierter Holzbackofen Valoriani cuppola
(5)
Varianten Indirekt: Weiss verputzt
Der vormontierte Pizzaofen  Wir haben den klassischen Holzofen Valoriani Indirekt bereits fertig aufgebaut und liefern ihn einsatzbereit zu Ihnen nach Hause: Auspacken, Hinstellen und Pizzabacken! Das Modell Valoriani indirekt ist bereits fertig montiert auf einer 8mm Metallplatte inkl. Bodenisolation und 3-lagiger Keramikfaserisolation der Kuppel inkl. atmungsaktivem Isolationsputz, der die Feuchtigkeit nach draußen lässt und die Wärme im Ofen hält. Dieses Modell überzeugt durch seine kompakte Größe und individuellen Einsatzmöglichkeiten,auf der Backfläche kann direkt gebacken werden, sie ist ca. 60/40cm und kann für Pizza, Flammkuchen und Brot verwendet werden je nach Temperatur. Alternativ ist auch Kochen und Backen mit Auflaufformen oder Blechen in diesem Ofen möglich. Idealerweise sollte er vor Witterungseinflüssen geschützt oder mit einem Dach versehen werden. Der Putz kann auch mit Natursteinen, Fliesen oder Mosaik verkleidet werden und gibt nach außen max. 45 Grad Temperatur ab. Gerne auf Wunsch auch in anderen Farben erhältlich. Innovation im schönen Detail, der Steinbackofen Valoriani Indirekt: Mit seiner indirekten Beheizung der Backfläche sucht der Ofen Valoriani seinesgleichen. Das patentierte Verfahren erlaubt besonders schonendes und gleichmäßiges Backen durch Strahlungshitze. Das Feuer im Verbrennungsraum erhitzt die Schamottesteine der Backfläche und wird von hinten zugeführt, wo es den gesamten Backraum umgibt. Die Aufheizzeit auf 300 Grad dauert ca. 30 Minuten. Zwei Pizzen können gleichzeit in wenigen Minuten gebacken werden. Die Abgase werden nach vorn zum regelbaren Rauchabzug geführt. Die Vorteile der innovativen Technik: Die gesamte Backfläche kann genutzt werden und es kann kontinuierlich gebacken werden. Der Ofen Valoriani kann sowohl drinnen als auch draußen aufgestellt werden. Installation drinnen und draußen: Drinnen lässt sich der Valoriani Indirekt in die Elemente einer Küche als Ergänzung zum Herd integrieren sowie neben dem Kamin oder im Partyraum montieren. Draußen findet er seinen Platz neben dem Grill, auf der Terrasse oder im Garten. Dann muss er jedoch vor Witterungseinflüssen geschützt werden. Als vormontierter Ofen Der vormontierte Ofen ist mit einer 3-fachen Keramikfaserisolation (8 cm) und einer 2 mm starken Metallverkleidung verschraubt und vor Witterungseinflüssen geschützt. Diese ist in einem Toscana-Rotbraun hitzefest von meisterhand pulverbeschichtet bzw. lackiert und gewährt eine lange Lebensdauer auch im Außenbereich. Der Ofen ist auf einer 5 mm starken Metallplatte mit 4 Metallfüßen zu je 5 cm Höhe befinden. Somit kann dieser Ofen jederzeit versetzt oder auch transportiert werden. Die unteren Schamottesteine der Befeuerungskammer sind zusätzlich mit einer Metallverstrebung versehen um eine perfekte Feuerverteilung zu gewähren und eine Stabilität der Bodenplatten zu garantieren. Ausgestattet ist das vormontierte Modell mit Thermometer, Aschekasten, Rauchanschluss und Hartholzgriffen. Ideal für Ihre Privatparty Das Modell ist selbst für größere Familien und kleine Feiern vollkommen ausreichend dimensioniert. Mit einer Backzeit von 3 - 4 Minuten pro Pizza je nach Temperatur, Belag und Befeuerung können alle Gäste zufrieden gestellt werden. Zum Brotbacken kann auch die untere Feuerungskammer im 2ten Backvorgang ausgekehrt und zum Backen verwendet werden. Der Ofen hält die Wärme lang genug, um am Ende des Pizzabackens eine doppelte Kapazität zu haben. Die Details für den Privatgebrauch: Wichtig ist für Kunden die kompakte Größe des Modells: Nach Verkleidung und Isolation erhalten sie ca. Außenmaße von 70-80 auf 80cm Tiefe. Die Rauchgasführung durch die Backkammer sorgt für den traditionellen Geschmack. Die Backkammer ist im Verhältniss zu einem direkt befeurten Modell weniger mit Russpartikel bzw. Asche verunreinigt. Durch die kompakten Maße eignet sich der Valoriani Indirekt ideal für Terrassen, Balkone oder auch kleine Gärten. Pizza können sie direkt auf dem Schamotte und alternativ auch auf Bleche backen, wichtig ist ein Gefühl für den Ofen zu bekommen. Die Bodentemperaturen sind immer etwas höher als bei Kuppelöfen, dies sollte man beachten um für seinen Geschmack die besten Resulatate zu erzielen. Wenn die Bodentemperatur zu hoch ist, empfehlen wir die Glut ca. 20 Minuten vor dem Pizzabacken in den hinteren Bereich der Glutkammer zu positionieren. Köstlich ist auch das Kochen und Garen von Gemüse, Pasta oder Fleisch in diesem Holzbackofen. Das ist in handelsüblichen Auflaufformen jederzeit möglich und sie erhalten knusprige und saftige Speisen. Wir wünschen guten Appetit Eine kleine Backanleitung Modell "Valoriani I Ideal ist es den Ofen mindestens 1 bis 1,5 Stunden auf ca. 280-300Grad anzuheizen. Falls sie direkt auf dem Schamotte backen möchten sollte idealerweise nach dem Anfeuern die Glut ins letzte drittel nach hinten geschoben werden, damit die Bodentemperatur nicht zu heiß wird. Falls sie auf Blechen backen, ist dies nicht notwendig, da diese die Temperatur etwas mindern. Sie sollten alle 15-20 Minuten 1 - 2 kleine Stücke Holz nachlegen, damit sich der Ofen bei mindestens 250 Grad einpendelt. Nach dem einschieben der Pizza sollte der Backraum wieder verschlossen werden, um die Wärme im Ofen zu halten. Ideal sind dünne Pizzen und nicht zu viel Belag. Dann erzielen Sie direkt auf dem Boden in ca. 3-5 Minuten Backzeiten eine leckere und knusprige Pizza. Falls sie im zweiten Durchgang Brot backen möchten, entnehmen Sie die Glut komplett und lassen Sie den Ofen 10 Minuten offen stehen, damit etwas Hitze entweicht. Danach schieben Sie das Brot ein und verschließen den Ofen für 30-40 Minuten. Ideal ist auch ein Verschließen der Rauchgasregulierung. Wir wünschen guten Apetit!
In der Ausstellung
Valoriani Baby 60cm Holz
Basis/Unterbau: nur oberes Basisteil | Farbe: schwarz
Der Baby ist ein Klassiker Der Baby von dem italienischen Traditionsunternehmen Valoriani ist ein professioneller Holz- bzw. Gasbackofen und vereint die hervorragende Qualität von Valoriani mit äußerst attraktivem Design. Die traditionellen toskanischen Materialien wie der feuerfeste Schamottestein in Kombination mit einer optisch ansprechenden Metallkuppel in Rot, Elfenbein, Schwarz oder mit Mosaik verleihen dem Ofen im Handumdrehen italienisches Flair. Wahlweise kann der Baby mit einem Unterwagen bestellt werden. Ursprünglich wurde der Baby von Valoriani für Gastronomiebetriebe als Ofen für die Zubereitung glutenfreier Speisen konzipiert. Doch der Baby entwickelte sich rasend schnell zu einem sehr beliebten Ofen auch für Foodtrucks auf Festen und Veranstaltungen sowie kleine Gastronomiebetriebe. Auch bei Privatleuten mit ambitionierten Kochkenntnissen erfreut sich der Baby 60 größter Beliebtheit. Da er auf dem Unterwagen mobil ist und man ihn sowohl im Innenbereich als auch im Außenbereich nutzen kann, ist er ein echter Allrounder und ein toller Blickfang. Ob in Elfenbein, Rot oder Schwarz, der Baby zieht die Blicke auf sich und überzeugt durch seine inneren Werte: feuerfeste Schamottesteine für gleichmäßige Wärme und eine optimale Isolation für einen sparsamen Holzverbrauch. Auch in der Außenküche macht der Baby eine gute Figur, ob als Tabletop oder auf dem Wagen. Das Besondere am Baby 60cm: Die 60er-Version des Valoriani Baby ist mit einem Edelstahl-Bogen erhältlich. Vor allem die Bodenisolation und die Kuppelisolation unterscheiden diesen sehr hochwertigen Holzofen von Nachahmerprodukten. Beim Valoriani Baby handelt es sich um Kuppelmaterialien aus dem professionellen Bereich also mit einem hohen Schamotteanteil. Auch der Boden ist aus 100% Vollschamotte. Dieser ist lebensmittelecht und zum Kochen und Backen von Speisen geeignet ist. Die Kuppel ist mit spezieller Keramikfaser isoliert und mit einer Pulverbeschichtung aus bestem Metall versehen und lackiert, so können diese Öfen bei Wind und Wetter auch ohne Abdeckung im Freien das ganze Jahr genutzt werden. Auch ist der Frontbogen von der Kuppel abgekoppelt, um thermischen Spannungen auszugleichen. Die Unterkonstruktionen sind verzinkt und lackiert, was höchstmögliche Haltbarkeit mit zusätzlichen Abdichtungen gewährleistet. Valoriani steht für Qualität und Langlebigkeit seit über 100 Jahren. Die Maße: Außenmaße ohne Basis 81/78/56 cm Außenmaße mit Basis 81/78/143 cm Frontöffnung 36/2 1cm Pizzakapazität: 1-2 Stück gleichzeitig bei einer Backzeit von ca. 90 Sekunden Die Aufheizzeit auf 300-350 Grad beträgt ca. 30 - 40 Minuten Inklusive Tür Befeuerung: Holz und optional auch mit Gasbrenner erhältlich, DVGW geprüft und zugelassen, ideal auch für den Innenbereich EN203 geprüft. Der Baby Gas ist nur inklusive oberem Basisteil oder mit kompletter Basis und dem ab Werk installierten Gasbrenner bestellbar.  Montage und Lieferung: Der Valoriani Baby 60cm wird komplett fertig montiert geliefert und ist bei Ihnen sofort einsatzfähig. Die Holzvariante sollten Sie langsam über mehrere Tage bei niedriger bis mittlerer Temperatur einbrennen. Beachten Sie dazu die Betriebsanleitung. Der Gasbrenner ist bereits getestet und vorbereitet. Auch hier muss der Ofen zunächst mehrmals langsam und bei niedriger Temperatur eingebrannt werden. Bei montiertem Gasbrenner ist 1te Teil der Base notwendig. Lieferung erfolgt als LPG/Propanmodell inkl. DE-Verschraubung, passendem Druckminderer und Schlauch (1m Länge) für 5/12kg handelsübliche Flaschen. Es ist zu beachten, dass der Ofen bei Inbetriebnahme langsam unter Beobachtung über 1-2 Tage aufgeheizt wird. Beim Gasmodellen ist die minimal Flamme bei Inbetriebnahme bei Bedarf anzupassen und die Betriebsinfo zu beachten. Die Flamme sollte zum Einbrennen maximal 10-20cm hoch sein. Der Ofen ist insbesondere bei Gasbetrieb vor Wind zu schützen, da ansonsten ein Rückstau der Flamme entstehen kann, wodurch sich das Brennerrohr verfärben kann. Optional ist der Baby auch als Erdgasvariante erhältlich für einen Festanschluß zu haben. Die Teile der Base werden auch bereits montiert an den Modellen angebracht.Informationen zur Inbetriebnahme der Öfen und dem Einbrennen finden Sie auch in unserem Blog (Inbetriebnahme und Einbrennen der Pizzaöfen). Leistung Gas: 12KW als Flüssiggas oder Erdgasvariante erhältlich Im Lieferumfang inklusive bei uns: 100cm Edelstahl Rohr für Holzvariante und 50cm für Gasvariante und Edelstahlabdeckung, im Zubehör sind optional Rollen und eine Erweiterung der Front erhältlich unter: Zubehör Baby Weitere Bilder:

Newsletter

Erhalte spannende News rund um das Thema Pizzaofen.
Jetzt anmelden und keine Aktion mehr verpassen!