Pizzaöfen Nr. 3 zur Miete Valoriani Hobby

(5)

Kundenmeinungen

  • geeignet für viele Gäste, da hohe Pizzakapazität
  • hochwertiger Ofen
  • Wochenendpauschale sowie Tagespauschale
Mehr Info...
Mietdauer

150,00 €*

Versandkostenfrei

Art.Nr.: OfenMieteNr3

Alles zu Pizzaöfen Nr. 3 zur Miete Valoriani Hobby

Nr. 3 Valoriani Hobby: Mobiler Pizzaofen für große Besuchermengen

Valoriani Hobby, Kuppelofen mit direkter Befeuerung, Durchmesser 120 cm, inkl. Pizzaschaufel, herausnehmbare Metallklappe. Im Valoriani Hobby haben Sie Platz für 6-7 Pizzen. Der Ofen mit einem Durchmesser von 120 cm ist auf einem zugelassenen Anhänger montiert. Das Besondere am Valoriani Hobby ist der Boden des Garraums aus feuerfester weißer Schamotte, einem speziellen Stein, der ausgesprochen hitzebeständig ist und die Hitze vor allem auch sehr lange speichern kann, sodass selbst nach einer Vielzahl von Pizzen eine gleichmäßige Wärme herrscht und die Backzeit und die Backergebnisse konstant bleiben. Der ideale Ofen für größere Mengen auf Straßenfesten oder Firmenevents.

Technische Informationen:

Als mobiler Pizzaofen ist der Valoriani Hobby auf einem zugelassenen PKW-Anhänger montiert. Das Gesamtgewicht beträgt 1100 kg, Feststellbremse nicht vergessen. 13-poliger Adapter.

Benutzung des Ofens:

Das Rauchrohr aufstecken. Den Ofen ca. 1,5 Stunden vor Kochbeginn anheizen. Hierzu 6 kg trockenes Holz in der Feuerschale auf der linken Seite des Ofens platzieren, sodass die Flammen bis zur Hälfte schlagen. Heizen Sie den Ofen an, bis die Kuppel innen hell ist (Abbrand) und legen Sie dann alle 20 Minuten zwei Holzscheite nach.

Mietkosten ab Werk Linsengericht:

1 Tag Euro 150,- brutto (24 Std.) oder übers Wochenende Fr-Mo. pauschal Euro 250,- inkl. Mwst.

Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular.

Weitere Informationen zum Valoriani Hobby in unserem Shop.

Möchten Sie einen Pizzaofen mieten? Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie noch Fragen zu einem Ofen oder möchten Sie gleich für Ihren Wunschtermin einen mobilen Pizzaofen mieten? Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Verfügung und unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung. Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

Ausstattung

  • 1 Pizzaschaufel
  • 1 Messingbürste
  • 1 Feuerschale
  • 1 Rauchabgang

Eigenschaften

Aufheizzeit (in Minuten): 50
Befeuerung: Holz
Durchmesser Kaminrohr (mm): 200
Frontöffnung (in cm): 48 x 30
Holzverbrauch (kg/ pro Std): 6
Innenmaß Breite (in cm): 120
Innenmaß Höhe (in cm): 36
Innenmaß Länge (in cm): 120
Pizzakapazität (Pizzen pro Kochfeld): 6 - 7

Videos zu Pizzaöfen Nr. 3 zur Miete Valoriani Hobby

Hersteller "Fontana Forni"

Fontana Forni: Holzbackofen und Pizzaofen nach italienischen Anforderungen

Vor mehr als 70 Jahren beschlossen die drei Brüder Bruno, Carlo und Giuseppe Fontana, einen perfekten Holzofen zu entwickeln. Mit großer Leidenschaft arbeiteten sie an ihrem Projekt, bei dem sie die traditionelle italienische Handwerkskunst mit modernen Mitteln weiter perfektionierten. Das Ergebnis dieser Arbeit war ein neuer Holzofentyp, der bis heute eine optimale Kombination aus traditionellem und modernem Ofenbau darstellt. Dazu entwickelte Fontana in der Tradition der italienischen Handwerkskunst neue Designs, indem sie zum Bau der Fontana Forni besonders edle Materialien einsetzten. Bei uns im Laboto Shop finden Sie eine

Italienische Tradition und Erfindergeist - die Erfolgsgeschichte der Fontana Forni

Die neue Technologie, das Traditionsbewusstsein und das außerordentliche handwerkliche Geschick der Familie machten das Familienunternehmen Fontana Forni außerordentlich erfolgreich. Mittlerweile wird das Unternehmen von der dritten Generation der Familie gelenkt und produziert jeden Fontana Pizzaofen und jeden Holzbackofen Fontana immer noch im Herzen der italienischen Region Marken.

Warum Sie einen Holzofen von Fontana Forni kaufen sollten

Einer der wichtigsten Gründe, warum sie einen Fontana Pizzaofen oder Holzbackofen Fontana kaufen sollten, ist nicht nur das besondere Design, sondern die spezielle Ofentechnologie. Angewendet für Pizzaöfen, erlaubt diese Technologie die Zubereitung von Pizza in ganz traditionellem italienischem Stil. Andere Ofentypen ermöglichen das schnelle, gleichzeitige Garen unterschiedlicher Speisen und Gerichte, wobei sich die Aromen der jeweiligen Gerichte gegenseitig nicht beeinflussen. Dazu entdeckte Giovanni Fontana vor 30 Jahren das Prinzip der indirekten Verbrennung. Einerseits wollte er damals die Tradition der italienischen Küche erhalten, das Essen über mehrere Stunden bei gleichbleibender Temperatur zu kochen. Gleichzeitig wollte er jedoch den traditionellen Ofen besser an die Anforderungen einer modernen Küche anpassen. Das Ergebnis der Entwicklungsarbeit war ein System der doppelten Ventilation bzw. Lüftung, durch die die Hitze in Richtung mit Schamotte ausgekleideter Seitenteile des Ofens geleitet wird.

Effizientes Backen und Kochen durch ein spezielles Design

Während andere Holzöfen lediglich für Wärme von unten sorgen, kann bei einem Fontana Ofen das Feuer zusätzlich durch seitliche Kanäle aufsteigen und dadurch die gesamte Backkammer umgeben. Das sorgt außerdem für eine besonders gleichmäßige Verteilung der Wärme. Obwohl das Feuer und damit auch die Rauchkanäle praktisch den kompletten Innenraum umgeben, sind alle Teile hermetisch von der Kochzelle bzw. Backkammer im Innenraum des Ofens abgetrennt. Diese Trennung verhindert sicher, dass Rauch in die Kochzelle eindringen kann. Darüber hinaus gibt es bei den speziellen Pizzaöfen bei optimaler Wärmeverteilung die Möglichkeit, den Rauch und sein Aroma durch die Backkammer zu leiten. Um die Öfen auch ohne Holzfeuerung betreiben zu können, hat Fontana Forni zusätzlich zu den Holzöfen Gas befeuerte Öfen im Programm.

Hochwertige Materialien gewährleisten eine hohe Qualität

Zur Herstellung der Öfen verwendet Fontana Forni ausschließlich hochwertige Materialien. So ist in den meisten Öfen von Fontana 3 mm starker Edelstahl verbaut und für eine lange Haltbarkeit verwendet Fontana auch für die Schornsteine seiner Öfen hochwertigen Edelstahl. Besonders wichtig für eine gute Wärmeverteilung ist ein spezieller Schamottestein in ausreichender Stärke. Die großzügig dimensionierte Steinmasse sorgt nicht nur für ein ausgezeichnetes Kochverhalten, sondern gewährleistet auch eine hohe Zuverlässigkeit und Haltbarkeit. Dementsprechend kleidet Fontana nicht nur die Seitenwände bzw. die Decke seiner Öfen mit hochwertigem Schamott aus, sondern auch den Boden zwischen Back- und Feuerungskammer mit dickwandigen, feuerbeständigen Schamotteböden. So gehören die Fontana Forni zu den schwersten Holzöfen am Markt.

Das einzigartige Design ermöglicht Backen und Kochen mit hoher Energieeffizienz

Ein weiterer großer Vorteil der Fontana Holzöfen ist ihr einzigartig günstiger Energieverbrauch. Der geringe Energiebedarf der Öfen erklärt sich unter anderem durch die Anwendung der indirekten Wärmeverteilung in Kombination mit der Verwendung hochwertiger, die Wärme speichernde Materialien. Alle Öfen können nicht nur mit gleichbleibend hohen Temperaturen sowie einer optimalen Wärmeverteilung aufwarten. Darüber hinaus hält ein Fontana Ofen auch nach Erlöschen des Feuers die Wärme und schon bei reduziertem Feuer reguliert das einzigartige System die Ofentemperatur so ideal, dass der Ofen langsam und gleichmäßig abkühlt. Diese Funktion verbessert nicht nur die Energieeffizienz der Fontana Forni, sondern ist besonders praktisch beim Brotbacken

Neben dem positiven Nutzen für ausgezeichnete Kochergebnisse helfen diese Eigenschaften ganz entscheidend für einen besonders günstigen Verbrauch an Energie und Holz. Die Energieeffizienz dieses Fontana Ofens erhöht sich zusätzlich durch die besondere Formgebung des Innenraums. Dabei bleibt Fontana im Gegensatz zu allen anderen Herstellern bei der traditionellen, rund gewölbten Form des Ofeninnenraums und erhöht dadurch den Wirkungsgrad der Öfen um bis zu 30 Prozent. Dazu hat der Hersteller ein Ventil eingebaut, das auch nach erloschenem Feuer ein zu schnelles Entweichen der Rauchgase und damit der Hitze verhindert. So hat der Fontana Ofen einen besonders geringen Holzverbrauch, der bei lediglich einem Fünftel der Holzmenge liegt, die ein vergleichbarer traditioneller Holzofen verbraucht. Darüber hinaus verkürzt sich durch die indirekte Wärmeverteilung in Fontana Forni Holzbacköfen die zum Anheizen notwendige Zeit. So erreichen Sie mit einem Fontana Ofen bereits nach 25-30 Minuten eine Temperatur von 300 °C. Das ist durch die Zeitersparnis nicht nur praktisch, sondern hilft zusätzlich beim Sparen von Energie.

Jeder Fontana Pizzaofen und Holzbackofen Fontana ist einfach und schnell zu reinigen

Die Öfen von Fontana sind besonders leicht zu reinigen. Besonders praktisch ist, dass es durch das Kochen bzw. Backen kaum zu Verunreinigungen im Inneren des Fontana Backofens kommt, indem die Luft besonders gleichmäßig im Innenraum zirkuliert, so dass überall die gleiche Temperatur herrscht. Darüber hinaus ermöglicht die besondere Form des Ofens eine Hitze von 600 °C, bei der alle in der Kochzelle anhaftenden Fette verbrennen. Die hintere Platte der Backkammer und die seitlichen Edelstahlplatten können leicht entfernt und auch im Geschirrspüler gereinigt werden. Ebenfalls leicht zu reinigen sind die aus einzelnen keramischen Glasteilen bestehenden Türen.

Fontana Forni bietet eine breite Produktpalette und überrascht immer wieder mit Innovationen

Heute umfasst das Angebot von Fontana Forni eine breite Palette von Öfen, die sowohl in Außenbereichen wie Garten und auf Terrassen, als auch im Haus – etwa in der Küche – betrieben werden können. Neben Holzöfen produziert Fontana mittlerweile auch mit Gas befeuerte Öfen, die jedoch nach den gleichen innovativen und patentierten Prinzipien aller Fontana Öfen funktionieren. Die Geräte von Fontana werden je nach Modell ganz oder teilweise vormontiert oder als Bausatz geliefert. Ganz neue Wege ist man bei Fontana mit dem Multifunktionsofen Pizza & Cucina Doppio - 6 in 1 gegangen. Dazu hat Fontana eine innovative Idee verwirklicht, denn dieser Ofen eignet sich nicht nur zum Backen von Pizza, sondern auch als komplette Outdoorküche für ein Barbecue, als Grill oder Smoker. Darüber hinaus ist dieser neue Ofen auch zum Kochen mit dem Wok geeignet.

Erleben Sie einmalige Kochergebnisse mit den Fontana Forni

Fontana bietet Ihnen als einziger Hersteller Pizzaöfen, Holzbacköfen und Gas befeuerte Öfen mit indirekter Verbrennung. Das beschert Ihnen wunderbare Koch- und Backergebnisse und schon während des Backen oder Kochens genießen Sie den verführerischen Duft der Speisen. Genau so begeistert werden Sie von den kurzen Garzeiten und der gleichmäßig hohen Temperatur der Öfen sein. So sind die Geräte von Fontana Forni die perfekten Öfen, damit Ihnen traditionelle italienische Gerichte wie eine original neapolitanische Pizza immer gelingen.

Ihren Fontana Forni können Sie sofort bei uns bestellen. Oder Sie kontaktieren uns einfach, wenn Sie weitere Informationen zu dem Ofen benötigen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! 

1 Kundenmeinung

5 von 5 Sternen

100%

0%

0%

0%

0%


Sportgemeinschaft

29.08.2019

Toller Partyofen

Haben unser Sommerfest damit gemacht und 300 Pizzen an einem Tag gebacken.

Befeuerung mit Holz

Heiss

Je heißer der Ofen, desto frischer bleiben die Zutaten auf der Pizza. Mit Holz sind 380 Grad kein Problem.

Aromatisch

Speisen aus dem Holzbackofen haben ein ganz besonderes Aroma. Essen mit allen Sinnen.

Ursprünglich

Feuer ist Magie. Seit jeher treffen sich die Menschen am Feuer. Es ist ursprünglich und gesellig.

Ökologisch

Als nachwachsender Rohstoff belastet eine Holzbackofen nicht Ihren ökologischen Fußabdruck.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Mietöfen

Fontana Gusto: der Alleskönner Der Fontana Gusto ist ein mobiler Pizzaofen mit mehreren Gar-Ebenen, Umluft und Thermometer, inkl. Pizzaschaufel, 3 Rosten und 3 Blechen. Geeignet für Feiern aller Art. Bereiten Sie nicht nur eine wunderbare Pizza zu, sondern auch wohlschmeckende Antipasti, besondere Fleischgerichte, Desserts oder backen Sie ihr eigenes Brot. Dieser Ofen ist ein wahrer Alleskönner. Selbst ein 12 bis 15 kg Spanferkel passt hinein. Der Ofen ist 80 cm tief und 54 cm breit. Benutzung des Ofens: Feuern Sie den Ofen 1,5 Stunden vor Kochbeginn mit 3 - 4 kg Holz auf ca. 350 - 370 Grad an. Wenn die Temperatur erreicht ist, legen Sie alle 15 - 20 Minuten 1 bis 2 Holzscheite nach, um die Temperatur zu halten. Direkt auf dem Boden gebacken, braucht die Pizza 4 - 5 Minuten (zwischendurch heben/drehen). Brot wird bei ca. 300 Grad gebacken. Technische Informationen: Der Ofen ist fest montiert auf einem PKW-Anhänger mit Zulassung.    Anhängermaße: 750 kg Anhänger; Strom 13-polig; Ladefläche 179 cm x 111 cm.    Ofenmaße: 118 cm x 105 cm Außenmaße; 80 cm x 54 cm Innenmaße; Gewicht ca. 420 kg.Mietkosten ab Werk Linsengericht:1 Tag Euro 50,- brutto (24 Std.) oder übers Wochenende Fr-Mo. pauschal Euro 100,- inkl. Mwst.Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular.Weitere Informationen zum Fontana Gusto in unserem Shop. Möchten Sie einen Pizzaofen mieten? Kontaktieren Sie uns!Haben Sie noch Fragen zu einem Ofen oder möchten Sie gleich für Ihren Wunschtermin einen mobilen Pizzaofen mieten? Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Verfügung und unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung. Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Nachricht!  
Nr. 4 Fontana Mangiafouco: Mobiler Pizzaofen für Pizza, Pasta und mehr Fontana Mangiafouco, mobiler Pizzaofen mit direkter Holzbefeuerung. Der Mangiafouco ist ein Alleskönner: Fisch, Fleisch, Pizza und Pasta, kochen Sie darin, worauf Sie Lust haben. Mit seinen Innenmaßen von 80 x 60 cm hat er die optimale Größe für eine überschaubare Anzahl an Gästen. Technische Informationen: Der Ofen wird in einer Transportkiste aus Holz bundesweit und auch nach Österreich versendet. Das Gesamtgewicht inklusive Verpackung beträgt 400 kg. Die Maße der Holzkiste sind: Tiefe 110 cm, Breite 140 cm, Höhe 185 cm. Benutzung des Ofens: Den Ofen platzieren: Die Spedition liefert Ihnen die Holzkiste. Sie sollten diese am Bestimmungsort des Ofens platzieren, die Holzkiste öffnen, die Spanngurte und Transportstangen lösen. Den Ofen an den Transportstangen aus der Kiste ziehen. Rauchrohr und Hut aufsetzen. Befeuerung: Den Ofen ca. 1 Stunde vor Kochbeginn anheizen. Hierzu 3-4 kg trockenes Holz in der Feuerschale auf der linken Seite des Ofens platzieren, sodass die Flammen bis zur Hälfte schlagen. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad auf und legen Sie dann alle 20 Minuten zwei Holzscheite nach. Pizza backen: Pizza nach Wunsch belegen, 3 - 4 Stück passen in den Ofen. Die Stundenleistung des Mangiafuoco liegt bei ca. 50-60 Stück, Backzeit ca. 2-3 Minuten (zwischendurch heben/drehen). Hinweis: Die Tür/Klappe wird zum Pizzabacken nicht benötigt, der Ofen bleibt offen stehen. Lediglich zum Brotbacken (mit Restwärme bei ca. 250-280°C) und am Ende der Veranstaltung zum Senken der Temperatur muss die Tür/Klappe eingesetzt werden. Reinigung: Asche- und Glutreste mit dem Messingbesen entfernen. Ganz wichtig: Kein Wasser oder Reinigungsmittel verwenden! Bitte den Ofen von außen und alle Zubehörteile säubern. Verpacken für Rücktransport: Der Ofen muss unbedingt ausgekühlt sein, bevor er in die Holzkiste gepackt wird! Bitte prüfen Sie die Zubehörteile auf Vollständigkeit (siehe Aushang in der Kiste). Schieben Sie den Ofen in die Kiste und verstauen Sie das Zubehör. Befestigen Sie den Ofen mit den Spanngurten und schließen Sie die Kiste. Mietkosten ab Werk Linsengericht: Preis: 350,00 EUR inkl. MwSt. (150,00 EUR Miete + 200,00 EUR Versand BRD/AT) Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular. Weiter Informationen zum Fontana Mangiafouco in unserem Shop. Möchten Sie einen Pizzaofen mieten? Kontaktieren Sie uns!Haben Sie noch Fragen zu einem Ofen oder möchten Sie gleich für Ihren Wunschtermin einen mobilen Pizzaofen mieten? Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Verfügung und unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung. Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Nachricht!  
(5)
Nr. 2 Valoriani Baby: Mobiler Pizzaofen zum direkten Transport Der Valoriani Baby ist ein mobiler Pizzaofen (Kuppelofen) mit direkter Befeuerung, inkl. Pizzaschaufel, Messingbürste, Feuerschale, Rauchabgang 120 mm. Im Baby können Sie 3-4 Pizzen zubereiten. Der Pizzaofen zum Mieten hat einen Innendurchmesser von 75 cm und ist auf einem zugelassenen Anhänger montiert, sodass Sie ihn direkt mit dem Auto an Ort und Stelle fahren können. Benutzung des Ofens: Rauchhaube aufstecken und Feuerschale einlegen, damit keine Glut auf die Backfläche kommen kann. Ca. 3-5 kg Holz in 30-45 min auf 300 Grad anheizen. Die ideale Backtemperatur liegt bei 300 bis max. 350 Grad, Backzeit ca. 3 Minuten bei 350 Grad. Technische Informationen: Der Ofen ist auf einem zugelassenen PKW-Anhänger montiert, das Gesamtgewicht beträgt 450 kg. Mietkosten ab Werk Linsengericht: Miete 1 Tag Euro 50,- (24 Std.) Miete 2 Tage/Wochenende Euro 100,- (Fr-Mo.) Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular. Weitere Informationen zum Valoriani Baby in unserem Shop. Möchten Sie einen Pizzaofen mieten? Kontaktieren Sie uns!Haben Sie noch Fragen zu einem Ofen oder möchten Sie gleich für Ihren Wunschtermin einen mobilen Pizzaofen mieten? Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Verfügung und unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung. Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Newsletter

Erhalte spannende News rund um das Thema Pizzaofen.
Jetzt anmelden und keine Aktion mehr verpassen!

Mietdauer

Mietdauer