News von der HOST direkt in unser Sortiment

Neuerungen von der HOST Milano 2019

Josper - konkrete Neuerungen in 2020

Josper bringt im kommenden Jahr einen komplett überarbeiteten Ofengrill heraus. Die Neuerungen stechen optisch ins Auge wie der neue Rauchhut, betreffen aber auch das Innere des Ofens in Form von Isolation und Ausstattung. Die Spanier haben ihr Produkt erheblich weiterentwickelt und verbessert - so viel darf gesagt werden. Über alle Neuerungen im Detail informieren wir hier im nächsten Jahr. Nur so viel: Bei Josper gibt es 2020 mehr Ausstattung für das gleiche Geld. Das nennen wir allemal eine gute Nachricht für alle Gastronomen.

P1020803_klein

Jens Hofacker mit Javier Carbone von Josper mit dem neuen Rauchhut, den es ab Mitte 2020 gibt.

Smoki - Arbeitserleichterung

Der Hersteller wirkungsvoller Rauchgaswäscher hat zur HOST erstmals ein automatisches Entleerungspanel vorgestellt. Ab dem kommenden Jahr entfällt die Entleerung des Abwassers per Hand, ein Ablauf übernimmt diese Aufgabe. Er wird direkt ans Abwasser angeschlossen und sorgt so für weniger Arbeit mit dem Rauchgaswäscher.

Bernardi - es wird bunt

Die patentierten Teigkneter sind so perfekt, dass sich die Neuerung in diesem Jahr auf optische Aspekte der modernen Profi-Geräte beziehen. "Mut zu Farbe und Materialien" heißt das Motto der italienischen Manufaktur Bernardi. Ob in gebürstetem Edelstahl, knalligem Orange oder tiefem Türkis - Bernardi schöpft die Farbpalette voll aus.

Host_Bernardi_fuerweb

P1020805_klein

Am Stand von Bernardi ging es um neue Farben und Materialien.

Valoriani - Tradition und Moderne

Das Traditionshaus Valoriani hat gleich zwei Hingucker zur HOST nach Mailand mitgebracht: Ein E-Bike mit Pizzaofen auf dem Gepäckträger und einen traditionellen neapolitanischen Ofen, der das Sortiment ergänzt. Auf dem E-Fahrrad hat Valoriani seinen semi-professionellen Baby in der Variante mit Gasbefeuerung installiert. Man hat es sofort vor Augen, die Bewohner des kleinen italienischen Dorfes, das auf dem Marktplatz auf das Pizzafahrrad wartet und eine großes Fest daraus macht.

Als zweiten Hingucker präsentierte die Manufaktur seine Modell Valoriani Verace in einer neuen Version, dem Valoriani Verace Napoletano. Er vereint die bewährten Eigenschaften des Verace mit der traditionllen Optik neapolitanischer Pizzaöfen. Die Kuppel ist höher, das Rauchrohr verläuft von oben mittig in den Ofen und die Front ist klassisch designt. Damit entspricht Valoriani dem anhanltenden Trend zur neapolitanischen Pizza und zollt deren Ernennung zum Weltkulturerbe Anerkennung.

valoriani-fahrrad-fuerweb

Tags: Host Milano
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.